Seitenanfang

 

14.04.2019 - Palmsonntag - Nr. 14

   Zwischen Himmel und Erde hängst du dort.
       Wo die Balken sich kreuzen, ist der Ort.
          Wo sich Himmel und Erde trifft in dir – dort am Kreuz.

Liebe Schwestern und Brüder,

Jesus Christus ist für uns der gekreuzigte und auferstandene Herr. Im Glauben daran wurde auf dem Konzil von Ephesus (431) das Kreuz offiziell als Symbol des Christentum eingeführt. Es erinnert uns an sein Leiden, sein Sterben am Kreuz auf Golgotha. Es steht auch für die Kreuze der Menschheit: ihre physischen und psychischen Leiden, für das Sterben und den Tod. Die Heilige Woche von Palmsonntag bis zum Ostersonntag ist für uns die Mitte des Kirchenjahrs und sein Höhepunkt. Ganz bewusst schauen wir auf den Leidensweg Jesu. Wir schauen auf das Leiden der Menschen, auf den Schmerz und das sinnlose Leid, wie es uns im Leben begegnet. Die Karwoche begehen heißt: die Augen vor dem Leid und dem Schmerz in der Welt nicht zu verschließen.

Wir vertrauen darauf, dass sich im Kreuz Jesu buchstäblich „Himmel und Erde“ berühren. Ich wünsche uns allen – gerade auch durch die Feier der vielfältigen Gottesdienste in unseren Kirchen diese so wertvolle Erfahrung: dort am Kreuz Jesu begegnen sich Himmel und Erde.

So wird das Kreuz zum Baum des Lebens, zum Zeichnen der Hoffnung, hinter dem die Ostersonne aufstrahlt. So wünsche ich Ihnen eine gesegnete Heilige Woche, ein hoffnungsvolles Zugehen auf das Osterfest!

Ihr / Euer Pastor Jörg Ellinger

 

 

 

GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 


Samstag, 13.04.2019

17.00

Beicht- und Gesprächs-möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

16.45

Beicht- und Gesprächs-

möglichkeit

18.00

Vorabendmesse

JSA + Fritz Herkenhoff

17.30

Vorabendmesse mit Palmweihe


Sonntag, 14.04.2019 - Palmsonntag

L1: Jes 50,4-7; L2: Phil 2,6-11; Ev: Lk 19,28-40

08.00

Hl. Messe

 

 

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.00

Hochamt mit Palmweihe, Palmprozession  und Kinderkirche (die Hl. Messe beginnt für alle Teilnehmenden auf dem Kirchplatz)

10.00

Familienmesse mit Palmprozession
Die Messe beginnt für alle Teilnehmenden auf der Wiese hinter dem Gustav-Görsmann-Haus

11.45

Taufe

 

 

17.00

Feier der Versöhnung

 

 


Montag, 15.04.2019 – Montag der Karwoche

18.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

16.30

Stille Anbetung mit Vesper

19.00

Kreuzweg Kolping

 

 


Dienstag, 16.04.2019 – Dienstag der Karwoche

08.00

Hl. Messe

08.45

Wortgottesdienst zu Osternfür die Kiga-Kinder im Kiga St. Marien

15.00

Kreuzweg für die Erstkommunionkinder

19.00

Hl. Messe

16.00

Kreuzweg für die Kinder des Christophorus-Kindergartens im Schulten Holz

 

 

 

 


Mittwoch, 17.04.2019 – Mittwoch der Karwoche

09.00

Hl. Messe

08.00

Frauengemeinschaftsmesse

15.30

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 


Donnerstag, 18.04.2019 - Gründonnerstag

08.30

Wortgottesdienst für die Kinder des Kindergartens St. Martinus

16.00

Wortgottesdienst für Kinder u. besonders für die Erstkommunionkinder

16.00

Wortgottesdienst f. Kinder

 

 

19.00

Feier des Abendmahls,
anschl. Anbetung

20.00

Feier des Abendmahls
(„Verraten“)

20.30

vorbereitet von der kfd

 

anschl. Betstunden:

21.00

vorbereitet von der KAB

 

bis 22:00 Uhr vorbereitet von der Jugend

 

ab 21.30 stille Anbetung

 

22:00 – 22:30 Uhr vorbereitet von „Kirche bewegt“

 

 

 

22:30 – 23:00 Uhr Stille Anbetung

 

 

 

Im GGH: Liturgische Nacht der Jugend


Freitag, 19.04.2019 - Karfreitag

09.30

Kreuzweg im Schulten Holz

10.00

Kinderkreuzweg

15.00

Feier vom Leiden und Sterben Christi
es singt der Martinus-Chor

18.00!

Feier vom Leiden und Sterben Jesu („Verlassen“)


Samstag, 20.04.2019 – Karsamstag – Tag der Grabesruhe des Herrn

08.00

Trauermetten

 

7 – 10 Uhr
Stilles Gebet vor dem Kreuz

21.30

Feier der Osternacht -
anschl. Einladung an alle zum Weiterfeiern im Pfarrheim
(Beginn der Feier der Osternacht für alle am Osterfeuer vor der Kirche)

 

21.00

Feier der Osternacht
(„Versprechen“) Bitte bringen Sie zu diesem Gottesdienst eine Kerze mit.


Sonntag, 21.04.2019 – Ostersonntag – Hochfest der Auferstehung des Herrn

L1: Apg 10,34a.37-43; L2: 1 Kor 5,6b-8; Ev: Joh 20,1-9

08.00

Festhochamt

10.00

Festhochamt

09.45

Festhochamt im Sankt-Anna-Stift

19.00

Hl. Messe am Ostersonntagabend

10.30

Festhochamt, es singt der Martinus-Chor

 

 


Montag, 22.04.2019 - Ostermontag

L1: Apg 2,14.22-33; L2: 1 Kor 15,1-8.11; Ev: Lk 24,13-35

08.00

Hl. Messe

 

 

09.45

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift

 

 

10.30

Hochamt und Goldene Hochzeit Albert und Elisabeth Schönhoff, geb. Mentrup

es singt der Mehrgenerationenchor

anschl. Ostereiersuche

10.00

Familienmesse anschl. Ostereiersuche
Die Kinder bringen bitte eine Glocke mit.

 

 

AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

 


Das Sakrament der Taufe empfangen
in St. Martinus: Greta Rüter und Elias Felde

 

 

MESSINTENTIONEN


Sankt Martinus Hagen (14.04. – 20.04.2019)

Palmsonntag: ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann; LuV Fam. Kasselmann-Rottmann; ++ Ehel. Theodor u. Sophie Grimmelsmann; LuV Fam. Ortmann / Wulftange; LuV Johannes Koch; in einem besonderen Anliegen;

Dienstag: + JM Paula Hehmann;

Mittwoch: + Karoline Kortlücke; LuV Fam. Herkenkoff, Sandstr.; in besonderer Meinung;

Donnerstag: LuV Fam. Rolf-Hülsmann; Fam. Westerbusch-Maschkötter; Fam. Albert Hehmann; in einem besonderen Anliegen; + 6 WM Elisabeth Plogmann; + Maria Weingardt; + Hermann Middelberg; + Gerhard Metzner; + Bernhard Koch; in einem besonderen Anliegen;

Osternacht: ++ Ehel. Fröhner; LuV Fam. Witte, Brückenstr. + WM Hermann Völler; LuV Fam. Rethmann-Haunhorst; + Annette Leiking; + WM Antonius Abkemeyer; + JM Bernhard Langenkamp;

 


Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (14.04. – 20.04.2019)

Sonntag: LuV der Fam. Brauweiler-Wilde; Grete Igelbrink; Maria u. Heinrich Völler; Johannes Herbermann; Heinrich Altevogt; JM Hermann Sevens;

Dienstag: Johannes Dörenkämper;

Donnerstag: 1. JM Reinhold Röhrig; LuV der Fam. Meyer to Bergte-Schulte to Bühne; Hedwig Hehmann; Michaela u. Heinrich Möller;

Osternacht: Karl-Heinz Spreckelmeyer u. LuV der Fam. Spreckelmeyer-Borgelt; Siegfried Hübner u. LuV der Familie; Ehel. Albert u. Martha Niehenke, Reinhold Hagedorn, Sr. Aurelia, geb. Niehenke u. Sr. Rigoberta, geb. Niehenke; Hans Hestermeyer; Johannes Herbermann; LuV der Fam. Bröcker-Kleinheider, Hubert Vinke; LuV der Fam. Ehrenbrink-Igelbrink-Bahl; Heinz Cordes u. LuV der Familie; LuV der Fam. Johannes Schönhoff; Ulrich Obermeyer; LuV der Fam. Heinrich Plogmann; Willi Kiffmeyer; LuV der Fam. Feld, Hehmann u. Herkenhoff;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE


Unsere Glückwünsche

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen!
zum Geburtstag:

in St. Martinus:
Wilhelm Friedrich Westerbusch              75 Jahre
Christina Kuderski                                  75 Jahre
Josef Rethmann                                      80 Jahre
Franziska Haunhorst                               80 Jahre
Anna Witte                                               85 Jahre
Herta Dörenkämper                                 91 Jahre

in Mariä Himmelfahrt:
Renate Brockmeyer                               75 Jahre
Maria Tobergte                                       96 Jahre

Wir wünschen allen viel Freude und einen schönen Ehrentag!

Fastenpredigt im Dom zu Osnabrück, So, 14.04., 16.00 Uhr
„Umwege – Abwege – Neuer Aufbruch“
Bischof Dr. Franz-Josef Bode
Bußgottesdienst

Nachtwanderung der Männer am Gründonnerstag, 18.04. von Glandorf nach Schwege und zurück. Beginn 18.00 Uhr in den Räumen des ev. „Kripplein Christi“, Krankenhausstr. 5, 49219 Glandorf. 19.00 Uhr Teilnahme an der Gründonnerstagsliturgie in der Pfarrkirche St. Johannis, anschl. Aufbruch in die Nacht. Anmeldung und weitere Info:  Stefan Bange, Dekanatsreferent, Tel. 05422-92892016, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Landwirtschaftliches Sorgentelefon für Familien auf dem Land
2 Beratungsmöglichkeiten
für ländliche Familien werden angeboten:
Das Sorgentelefon und die Ländliche Familienberatung
Einzelpersonen oder ganze Familien können das Angebot fachkompetenter, aus der Landwirtschaft kommender Berater/innen in Anspruch nehmen, wenn Sie familiäre, persönliche oder andere Schwierigkeiten haben (anonym) über das LW- Sorgentelefon, Tel. Nr.: 05401- 866820, montags, mittwochs und freitags morgens (8:30 - 12:00 Uhr); dienstags und donnerstags abends (19:30 - 22:00 Uhr) Wenn eine intensivere Begleitung oder ein Gespräch für die ganze Familie gewünscht wird, dann wenden Sie sich bitte an Ludger Rolfes, den Geschäftsführer der Ländlichen Familienberatung, Tel. Nr.: 05407 - 50 62 61 Berater/innen könnten Sie dann auf dem Hof aufsuchen.

Die Hagener Jugend lädt ein zur Oldie-Party – 50 Jahre Martinusheim, am 21.6. ab 19 Uhr. Eingeladen sind alle derzeitigen und ehemaligen Mitgestalter der Jugendarbeit in Hagen. Karten können bei der Gaststätte Stock für 5€ gekauft werden. Der gesamt Erlös ist für die Sanierung des Jugendheimes!

Der Hospizverein Hagen lädt am Sonntag, den 14. April von 14.30 - 17.00 Uhr  zu einem Besuch der „Offenen Kapelle“ und des Kolumbariums am Waldfriedhof ein. Wir möchten Ihnen, unabhängig von einer Bestattung, Erfahrungen und Eindrücke an diesem besonderen Ort ermöglichen.

Kfd – Terminhinweis:
Am 12.05. in St. Martinus und am 19.05. in Mariä Himmelfahrt findet ein Gemeinschaftsgottesdienst statt, der von den kfd Vorständen gemeinsam vorbereitet und durchgeführt wird. Dieser steht unter dem Thema "Von Frauen, nicht nur für Frauen". Alle Gemeindemitglieder sind herzlich dazu eingeladen.

 

 

St. Martinus

 

50 Jahre Martinusheim: Die Hagener Jugend lädt ein zur Oldie-Party – 50 Jahre Martinusheim, am 21.6. ab 19 Uhr. Eingeladen sind alle derzeitigen und ehemaligen Mitgestalter der Jugendarbeit in Hagen. Karten können bei der Gaststätte Stock für 5€ gekauft werden. Der gesamt Erlös ist für die Sanierung des Jugendheimes!

19 04 martinusheim unterstuetzerbutton ly 02 mockup


Kollekte
: Sie spendeten am So, 31.03. für die Aufgaben unserer Kirchengemeinde 453,06 Euro und am Herz-Jesu-Freitag 64,80 Euro. Herzlichen Dank!

Verwendungszweck der Kollekten an den Kar- und Ostertagen:
Palmsonntag
: für das Heilige Land
Gründonnerstag:
für die Besuchsdienste unserer Gemeinde
Ostersonntag: für das Martinusheim
Ostermontag: für die Aufgaben unserer Kirchengemeinde

Die Kinder können ihr Fastenopferkästchen mit der Spende für das Kindermissionswerk in Aachen am Gründonnerstag im Wortgottesdienst oder an allen Osterfeiertagen in den Kollekten abgeben.

Treffpunkt: Mo., 15.04.2019, 15.00 Uhr: Wir beten den Kreuzweg mit Schwester Peregrina. Alle sind wie immer recht herzlich eingeladen.

 

Termine der Kolpingsfamilie St. Martinus

Samstag, 13.04. u. Sonntag 14.04.2019
Osterkerzenverkauf vor und nach den hl. Messen.
Die Kerzen werden zum Preis von 7,00 / Stück angeboten

Montag, 15.04 2019
19.00 Uhr – Kreuzweg – von der kath. Kirche St. Martinus Hagen
gemeinsam mit Gellenbeck und Lengerich.
Anschließend im Pfarrheim gemütliches Beisammensein.

Sonntag, 05.05. 2019
17.00 Uhr Maiandacht in der Kollage.
Anschließend Grillen auf dem Hof Wellmann.

 

Marktstand der Talente“ vom St. Christophorus Kindergarten
An Palmsonntag  in St. Martinus, nach dem Hochamt mit Palmprozession, bieten die Kinder des St. Christophorus Kindergartens an einem „Marktstand“ vor der Kirche viele schöne selbstgemachte Dinge zum Verkauf an. Der Kindergarten beschäftigte sich in den letzten Wochen mit dem Thema „Afrika“. Wie auch die anderen drei Kindergärten unserer Kirchengemeinden haben sie sich vorgenommen, im Zuge dieses Projektes Geld für den Bau des Kindergartens von Kaplan Coffi in Benin zu sammeln. Von Kindern für Kinder!

Kinder, Eltern, Großeltern, Paten, . . .  alle haben ihr Können  auf unterschiedlichste Weise unter Beweis gestellt, ihre Talente gezeigt und ordentlich für den Marktstand gespendet. Sie, die Gemeinde, sind herzlich eingeladen nach dem Hochamt nach Herzenslust  zu kaufen und zu spenden. Lassen Sie sich überraschen!!! Die Kinder freuen sich schon!

Ostern – wir feiern weiter und laden alle herzlich ein nach der Feier der Osternacht in der Kirche zu einem gemütlichen Beisammensein im Pfarrheim um die Osterfreude miteinander zu teilen.

Aufgrund einer Umstellung des Telefonanschlusses ist das Pfarrbüro St. Martinus von Mi, 17.04. 8.00 Uhr bis Do, 18.04. 12.00 Uhr telefonisch nicht erreichbar. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro in Mariä Himmelfahrt, Tel. 05405 – 7173.

 

 

Mariä Himmelfahrt

Kollekte: Die Kollekte am 13./14.04. ist für das Hl. Land bestimmt.
Gründonnerstag wird die Kollekte für die Besuchsdienste unserer Gemeinde gehalten. An Gründonnerstag und auch an den Ostertagen können die Kinder ihre Opferkästchen mit ihrem Fastenopfer mitbringen.

Osterkerzen sind weiterhin in der Sakristei erhältlich:
Kleine Kerzen im Becher für 1 Euro
Große Kerzen mit Ständer für 3,50 Euro

Der neue Messdienerplan wurde in diesen Tagen wurde per Mail verschickt. Ausgedruckte Exemplare sind bei Bedarf im Jugendpflegerbüro erhältlich.

Die Familienmesse am Palmsonntag, 14.04. beginnt für alle Gottesdienstbesucher auf der Wiese hinter dem Gustav-Görsmann-Haus. Nach der Palmweihe ziehen wir dann alle gemeinsam in einer Prozession in die Kirche ein. Die Kinder bringen hierzu bitte ihre geschmückten Palmstöcke mit.

Klönportal: Nach der Familienmesse am 14.04. sind alle herzlich zum Klönportal eingeladen. Wer noch Zeit hat, kann gerne bei einer Tasse Kaffee oder Tee am Haupteingang der Kirche zu Gespräch und Begegnung verweilen.

Erstkommunion 2019
Der Wortgottesdienst zu Gründonnerstag für Kinder und besonders für die Erstkommunionkinder findet statt am 18.04. um 16 Uhr. Die Kinder können hierzu auch ihre Opferkästchen mitbringen.
Der Kinderkreuzweg ist am Karfreitag, 19.04. um 10:00 Uhr. Wir treffen uns in der Kirche.
Die Familienmesse am Ostermontag ist um 10 Uhr – anschließend Ostereiersuche rund um die Kirche. Für die Eltern gibt es einen Überraschungsdrink.

Projekt „Bildung in Benin“
Vor gut einem halben Jahr waren Mitglieder unserer Pfarreiengemeinschaft in Benin in Westafrika. Ihre Eindrücke und Infos über das Hilfsprojekt haben sie jetzt in Kurzform auf einer Stellwand im unteren Teil der Kirche ausgestellt. Wir bitten um Beachtung!

Osteraktion der Jugendpflege in Gellenbeck
Du bist mindestens sechs Jahre alt und hast Lust, zu basteln oder Spiele zu spielen? Dann bist Du bei uns genau richtig!
Am 15. April wollen wir von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr etwas zu Ostern basteln und am 16. April von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr witzige Osterspiele spielen. Komm an den Tagen zum Gustav-Görsmann Haus/Chalet, Kirchstraße 5. Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht erforderlich: Anmeldung bei Marina (05405/809302 oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) Wir freuen uns auf Dich!

 

 

 


 

Falls Sie persönlich Fragen zum sexuellen Missbrauch haben können Sie sich an nachfolgende Ansprechpartner wenden:

Antonius Fahnemann                    
Postfach 1380
49003 Osnabrück
Telefon: 0541/318-800
E-Mail: antonius.fahnemann@ bistum-osnabrueck.de

Irmgard Witschen-Hegge
Wilkenkampstr. 1
49492 Westerkappeln
Telefon: 05404/2012
E-Mail: praxis-witschen-hegge@ osnanet.de

Ansprechpartner in der Pfarreiengemeinschaft:
Marina Masbaum, Jugendpflegerin, Tel. 05405-809302
Johanna Richter, Gemeindereferentin, Tel. 05401-8425812

 


 

Das pastorale Team
der Pfarreiengemeinschaft:

Pfarrer Hermann Hülsmann (V.i.S.d.P.)
Tel. (05401) 84258-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pastor Jörg Ellinger
Tel. (05405) 809115
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kaplan Coffi Regis Akakpo
Tel. (05401) 8814667
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kaplan Michael Schockmann
Tel. (05401)8425817

Diakon K. Schlautmann-Haunhorst
Tel. (05401) 9595
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindereferentin
AndreaPuke
Tel. (05401) 3659477
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindereferentin
Sr. M. Peregrina
Tel. (05405) 809116
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gemeindereferentin
Johanna Richter
Tel. (05401) 8425812
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendpflegerin Gellenbeck
Marina Masbaum
Tel. (05405) 809302
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Jugendpflegerin Hagen
Meike Jansen
Tel. (05401) 99665
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Katholische
Kirchengemeinde
Sankt Martinus
Hagen

Pfarrbüro: Martinistraße 17
Telefon (05401) 84258-0
Telefax (05401) 84258-20
www.st-martinus-hagen.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geöffnet: Mo, Di, Mi, und Fr.  8.30 – 11.30 Uhr, Di und Do 16.00 – 18.00 Uhr

Kindergarten St. Martinus
Tel. (05401) 9218
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

St. Christophorus-Kindergarten
Tel. (05401) 98543
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Katholische
Kirchengemeinde
Mariä Himmelfahrt
Gellenbeck

Pfarrbüro: Kirchstraße 3
Telefon (05405) 7173
Telefax (05405) 7197
www.maria-himmelfahrt-gellenbeck.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geöffnet: Di, Do und Fr 8.00 – 12.00 Uhr
Mi 14.30 – 18.30 Uhr

Kindergarten St. Franziskus
(05405) 7357

Kindergarten St. Marien
(05405) 890010


 

 

Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!