+++ Achtung: neue Gottesdienstzeiten in unserer Pfarreiengemeinschaft +++ neue Gottesdienstordnung ab 1. Advent 2022 +++
Seitenanfang

Am 14.10.2022 rollten die Räder des Busses in Richtung Bad Fallingbostel los, um fast 80 Messdienerinnen und Messdiener zur diesjährigen Herbstfreizeit zu bringen. Auf die Kinder warteten vier Tage voller Spiel, Spaß und Spannung, die die Gruppenleiter*innen vorher mit viel Mühe geplant hatten. Mit dabei war in diesem Jahr beispielsweise ein Nachtspiel zum Thema Aliens und Weltall oder auch das Fantasyspiel mit dem Motto „Verzauberte Märchenwelt“.

Auch ein Waldspiel mit viel Action durfte nicht fehlen, bei dem sich die Gruppenleiter*innen passend zum Thema Videospiele verkleideten. Es gab sogar eine kleine Gruselwanderung, für alle Kinder die Lust hatten, sich von den Gruppenleiter*innen in gruseligen Kostümen erschrecken zu lassen. Aber die Messdienerinnen und Messdiener konnten auch kreativ werden. Gemeinsam wurden fünf Gemeinschaftsspiele für das Martinusheim selbst gebaut, gebastelt, genäht und bemalt. Am Ende konnten die Ergebnisse, wie zum Beispiel ein Messdiener-Wikingerschach oder ein Riesen-Tic Tac Toe direkt ausprobiert werden. 

Die Messe auf der Herbstfreizeit stand in diesem Jahr unter dem Motto „Mosaik der Talente“ und wurde zusammen mit Kaplan Michael Schockmann gefeiert, der sich extra für unsere Messdienergemeinschaft auf den Weg nach Bad Fallingbostel machte. Beim Workshopabend konnten die Kinder viele abwechslungsreiche Angebote ausprobieren. Wer sich entspannen wollte, konnte es sich bei einer Traumreise gemütlich machen oder unzählige Runden „Werwolf“ spielen. Aber auch Actionspiele an der frischen Luft waren mit dabei, sowie Gesellschaftsspiele und auch Freundschaftsarmbänder knüpfen. Jeden Tag gab es einen Tageseinstieg und einen Tagesausstieg zu den verschiedensten Themen, die von den Gruppenleiter*innen vorbereitet wurden. In den Mittagspausen konnten sich die Kinder Softdrinks und auch Süßigkeiten am Messdiener-Kiosk kaufen oder sich auf dem großen Outdoor-Gelände so richtig auspowern. Zum Glück spielte das Wetter in diesem Jahr mit, sodass fast alle Spiele draußen stattfinden konnten.

Viel zu schnell kam auch schon der letzte Abend der Herbstfreizeit auf die Messdiener*innen zu, der mit einem Showabend abgerundet wurde. Dieser fand zum Thema der Quizshow „1, 2 oder 3“ statt und bot zusätzlich spektakuläre Showacts, sowie eine anschließende Disco. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge ging es am 17.10.2022 wieder zurück ins schöne Hagen. Ein großes Dankeschön gilt unserem Küchenteam, das in diesem Jahr aus ehemaligen Gruppenleitern bestand, dafür, dass jeden Tag super leckeres Essen gezaubert wurde und alle mehr als satt geworden sind.

Danke auch an unseren Jugendpfleger Christian Bolten für die Begleitung und Unterstützung auf der Herbstfreizeit und Michael Schockmann für die Mitgestaltung der Messe und deine bestärkenden Worte zu der ehrenamtlichen Arbeit aller Messdiener*innen. Besonders bedanken wollen wir uns aber auch bei allen Gruppenleiter*innen, die monatelang die Herbstfreizeit in ihrer Freizeit planen und auch auf der Herbstfreizeit größten Einsatz zeigen. Und natürlich auch bei allen Kindern, ohne die so eine geniale Herbstfreizeit mit dem besten Gemeinschaftsgefühl niemals möglich wäre. Wir hoffen, ihr seid im nächsten Jahr wieder dabei!

Euer Messdiener-LT


(Bericht: Hannah Wulftange)












Lesen Sie auch:

https://www.eins.website/gruppen/st-martinus/messdiener

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!