++++ Herzliche Einladung zum GGH-Benefiz-Konzert des Shanty-Chores am Sonntag, 05.02.2023 um 17 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck. +++
Seitenanfang

Kleines Weihnachtssingen mit dem Martinus-Chor 

Am Mittwoch, 28. Dezember 2022 um 19 Uhr wird es still in der Martinus-Kirche. Sie ist von Lichterglanz sanft erhellt, vor dem Altar aufgestellt die Heilige Familie mit dem Kind in der Krippe, dahinter die große Leinwand, die das Weihnachtssingen ankündigt. Die Orgel ertönt, alle singen „Stille Nacht, Heilige Nacht“…Nach 3 Jahren endlich wieder ein Weihnachtssingen! Der spontane Applaus spiegelt die Freude aller wider. Chorsprecherin Marion Martin begrüßt die Gäste und führt zum Thema: Ein Geschenk des Himmels. Sind nicht auch die Weihnachtslieder mit ihrer frohen Botschaft in dieser Zeit ein Geschenk? Auch Menschen können Geschenke sein, so ist als Überraschung für alle der ehemalige Präses des Martinus-Chores, Pastor Coffi Akakpo mit seiner Djembe zur rhythmischen Begleitung der Lieder angereist.

Der Chor singt abwechselnd mit den Besuchern, die Texte der gemeinsam gesungenen Lieder können auf der großen Leinwand abgelesen werden. Chorleiter Josef Berger wechselt souverän zwischen Orgel- und Klavierbegleitung und hat dabei immer seinen Chor im Blick und Dirigat.

Als Solist singt Dirk Könemann mit „Mitten in der Nacht“ von Rolf Zuckowski (Satz Josef Berger) von dem Licht, das uns durch die Geburt Jesu neu leuchtet und Ali Sieckmann erfreut mit den „Eisblumen“ von Udo Jürgens (Satz Josef Berger) das begeisterte Publikum.

Dann ist nach einer Stunde das Weihnachtssingen schon vorbei und die Luft in der Kirche ein wenig wärmer als zu Beginn. Das Publikum kann noch ein 3 Zugaben erwirken, die Gesichter wirken gelöst und fröhlich. An den Ausgängen werden noch Spenden gesammelt für Pfarrer Anton Berger, der in seiner Gemeinde in Kasachstan bedürftige Familien mit Nahrung und auch mit Heizmitteln unterstützt.

Nach dieser weihnachtlichen Stunde mit Liedern und Texten können alle beschenkt nach Hause gehen, in der Gewissheit, dass das größte Geschenk des Himmels auch dieses Jahr wieder in der Krippe liegt.

Marion Martin

 



Wer sich ebenfalls mit einer Spende beteiligen möchte, kann dies hier tun:

Kirchengemeinde St Martinus Hagen
Bankverbindung: Sparkasse Osnabrück
IBAN DE87 2655 0105 1643 1126 65
BIC NOLADE22XXX
Verwendungszweck: „Armenküche Kasachstan“

Wenn Sie eine Spendenquittung von der Kirchengemeinde wünschen, geben Sie bitte bei der Überweisung Ihre vollständige Adresse an. Bei Beträgen unter 200,00 € ist für das Finanzamt der Buchungsnachweis auf dem Kontoauszug ausreichend. Alle Spenden werden vertraulich behandelt. Vielen Dank an jeden Einzelnen, der dieses Projekt unterstützt, vergelt's Gott!







Hier können Sie das Weihnachtssingen (noch einmal) anschauen:

https://youtu.be/kT6JG0i0Fng

 

 





lesen Sie auch:


Mehr aus dem Gemeindeleben in unserer Pfarreiengemeinschaft

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!