Seitenanfang

Impressionen der Fußwallfahrt am 6. Juli in Osnabrück  

Die 172. Fußwallfahrt nach Telgte findet in diesem Jahr am Samstag, 6. und Sonntag, 7. Juli statt. Das Leitwort lautet: „Geh mit uns“ und kann sowohl als Gebetsbitte an Jesus, den Weg zu begleiten, als auch als Einladung an Interessierte mitzugehen, verstanden werden. An der Wallfahrt von Osnabrück nach Telgte beteiligen sich jedes Jahr mehrere tausend Pilgerinnen und Pilger.

Start ist am Samstag um 1.30 Uhr mit den Pilgermessen in den Kirchen St. Johann und St. Joseph in Osnabrück. Danach, um 3.00 Uhr, machen sich die Teilnehmenden ab dem Johannisfriedhof an der Iburger Straße auf den etwa 48 Kilometer langen Weg zum Marienwallfahrtsort Telgte. Zwischendurch gibt es immer wieder Gelegenheiten, sich dem Pilgerzug anzuschließen. Weihbischof Johannes Wübbe wird beim Gottesdienst um 10.30 Uhr an der Klause in Oedingberge die Predigt halten. Zum Einzug in Telgte schließen sich auch der Bischof von Münster, Felix Genn, sowie Bischof em. Franz-Josef Bode aus Osnabrück dem Pilgerzug an.

Am Samstag wird auch ein Bus von Osnabrück nach Telgte eingesetzt: Abfahrt ist um 12.30 Uhr am Marktplatz am Riedenbach (Kirche St. Joseph). In Ostbevern besteht die Möglichkeit, an der Fußwallfahrt teilzunehmen. Der Bus fährt nach der Schlussandacht, die um 19.30 Uhr beginnt, nach Osnabrück zurück. Der Fahrpreis für Hin- und Rückfahrt beträgt 14,50 Euro; Kinder und Jugendliche fahren kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Am Sonntag, 7. Juli feiert Weihbischof Johannes Wübbe um 5.30 Uhr die Pilgermesse in Telgte. Die Familienmesse um 6.45 Uhr wird musikalisch gestaltet vom Mehrgenerationenchor Hagen a.T.W. Um 8.00 Uhr beginnt der Rückweg, um 12.15 Uhr ist Rast an der Klause in Oedingberge mit Wortgottesdienst. Es predigt der Geistliche Leiter der Wallfahrt, Martin Schomaker.

Wer für die Nacht in Telgte eine einfache Unterkunft benötigt, kann im Rochushospital übernachten. Dafür Schlafsack und Iso-Matte mitbringen. Anmeldung unter Telefon: 02504 / 600.



Danke an die Pfarreiengemeinschaft Glandorf-Schwege für diese inspirierenden Worte zur Telgter Wallfahrt!

 

 



 

 

 


 

 

Lesen Sie auch:

 

https://www.eins.website/gruppen/st-martinus/telgter-wallfahrt

https://www.eins.website/gruppen/mariae-himmelfahrt/wallfahrtsverein-st-marien-gellenbeck

https://www.eins.website/aktuelles/berichte-und-artikel/berichte-2024/1768-historisches-tragekreuz-im-neuen-glanz

Ausführliche Informationen zur Telgter Wallfahrt auch im Profil 27

www.wallfahrt-nach-telgte.de

 

 

 

 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!