+++ DANKESCHÖN: Gellenbecker Sternsinger sammelten 9.337,56 Euro! +++ Sternsinger-Rekordergebnis in St. Martinus: 17.140,80 Euro in den Sammeldosen! +++ Danke an alle Unterstützer und an die vielen Königinnen und Könige in unserer Pfarreiengemeinschaft! +++
Seitenanfang
  • 220109_110133_IMG_4005__s_schoenebecks__850px.jpg
  • 220109_102546_IMG_3978__s_schoenebecks__850px.jpg
  • 220109_104913_DSC_3519__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_110518_DSC_3544__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_111951_W72_9020__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_110754_W72_8986__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_103856_W72_8967-Bearbeitet__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_101736_W72_8945__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_101318_DSC_3451__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_101244_DSC_3447__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_094337_W72_8925__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_094141_DSC_3394__r_woehrmann__850px.jpg
  • 220109_092900_W72_8905__r_woehrmann__850px.jpg
  • DSC_3223__r_woehrmann__850px.jpg
  • DSC_3187__r_woehrmann__850px.jpg

Pfarrbrief „eins“

16.01.2022 - 2. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 2

Liebe Leser*innen,

kennen sie das auch? „Du kannst doch wohl…“, „Jetzt mach doch mal…“, „Kannst du mal eben…“ - oft ein Auftakt für gereizte Stimmung. Schulaufgaben, Hausarbeit, Zimmer aufräumen, Arbeiten an Haus, Hof, Garten, Unterstützung bei praktischen Dingen, Mithilfe bei etwas, … Dazu ein unterschiedlicher Zeitplan von Eltern und Kinder, Männer und Frauen, Geschwistern, was wann zu tun ist. „Ja, mache ich ja gleich!“ – schon mal gehört oder gesagt? Und haben sie dabei auch einen ganz typischen Unterton im Ohr? – „Gleich“ ist ja gelegentlich ein sehr dehnbarer Begriff.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Weihnachts-Wünsche-Baum

Eine Woche vor Weihnachten wurde im Seitengang der Gellenbecker Kirche eine Tanne aufgestellt mit der Bitte, diese mit selbst gebastelten Sternen mit einem guten Weihnachtswunsch zu schmücken. Rund 70 Sterne wurden dort aufgehängt mit einer Vielzahl von Anmerkungen, sodass der Baum zu einer Art Fürbittsammlung wurde.

Weiterlesen ...

Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft sammelten 26.478,36 Euro!

Spenden-Rekordergebnis in St. Martinus

Es war eine wirklich große Freude nach dem Corona-Jahr 2021 endlich wieder richtige Könige in den Hagener Straßen sehen zu können! An ganz vielen Haustüren haben sich die Bewohner über den Segensspruch 20*C+M+B*22 sehr gefreut und großzügig für Kinder in Not gespendet!

Weiterlesen ...

Livestreamübertragung aus Gellenbeck

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Gellenbecker Weihnachtsgottesdienste per Livestream. Alle Links zu den Übertragungen finden Sie hier in diesem Beitrag. Schauen Sie bitte, wem Sie mit einem Zugang zu diesen Übertragungen zum Fest eine besondere Freude machen können. Danke!

Weiterlesen ...

Infos und Anmeldeverfahren zu den Gottesdiensten an Weihnachten 2021

Auch in diesem Jahr macht es die Corona-Pandemie erforderlich, für die Gottesdienste an Weihnachten weiter das geltende Hygienekonzept zu beachten und einzuhalten. Deshalb ist die für die Teilnahme an den Gottesdiensten in unserer Pfarreiengemeinschaft am Freitag, 24.12., Heiligabend eine Anmeldung erforderlich – zusätzlich in Mariä Himmelfahrt auch für die Jugendmesse am 1. Weihnachtstag. Feste Sitzplätze werden nicht vergeben, es ist lediglich jeweils eine Obergrenze für TeilnehmerInnen vorgegeben. Wir bitten aber alle GottesdienstbesucherInnen die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Weiterlesen ...

Impressionen vom Krippenspiel 2021 in St. Martinus

Das zweite Jahr Weihnachten während einer Pandemie und damit auch das zweite Mal Krippenspiel während einer Pandemie. Wer hätte das gedacht? Aber auch dieses Jahr sollte auf die liebgewonnene Tradition nicht verzichtet werden. Seit Anfang Oktober planten seche Familien mit Beate Vennemann, wie in diesem Jahr das Krippenspiel in St. Martinus aussehen könnte. 
Weiterlesen ...

Sterne für das Anna-Stift!

Die Erstkommunionkinder aus St. Martinus haben dieses Jahr wieder für die Bewohner*innen des St. Annastifts gebastelt. Ein Sternenmeer aus ganz unterschiedliche Sterne können jetzt die Zimmer im St. Annastift schmücken. Ein Danke an die fleißigen Bastler*innen!

Versöhnungsfeiern zu Weihnachten

„Verschließt IHM nicht das Herz!“ Unter diesem Leitgedanken stehen die Versöhnungsfeiern, die in St. Martinus am Sonntag, den 19. Dezember, um 17.00 Uhr und in Mariä Himmelfahrt am Dienstag, den 21. Dezember, um 19.00 Uhr gefeiert werden. In diesen besonderen Gottesdiensten werden wir uns dem stellen, wo wir nicht nach Gottes Willen gelebt haben und uns Seiner Vergebung neu anvertrauen können. Nach einer Zeit der gemeinsamen Besinnung kann jede und jeder einen Neuanfang wagen, sei es durch das persönliche Schuldbekenntnis und die sakramentale Lossprechung, sei es durch einen persönlichen Segen.

Weiterlesen ...

Krippenspiele in unserer Pfarreiengemeinschaft

In St. Martinus:

Sechs Familien haben sich in diesem Jahr viel Mühe gegeben, das Krippenspiel Corona-konform einzuüben. Es sollte möglichst vielen Familien ermöglichen, das Fest der Geburt Jesu in der Kirche feierlich zu erleben. Für die Bewohnenden des St. Anna-Stifts wird das Krippenspiel, wie in früheren Jahren, zusätzlich am Donnerstag, dem 23.12., um 16:00 Uhr aufgeführt.

Weiterlesen ...

Adventsaktion 2021

Mit Agnella dem Geheimnis auf der Spur! – Adventsaktion für Familien und Junggebliebene 
An jedem Adventswochenende habt ihr die Möglichkeit mit Agnella dem Geheimnis ein kleines Stückchen näher zu kommen. In den beiden Kirchen Mariä Himmelfahrt und St. Martinus findet ihr Schatzkisten mit wöchentlich neuen Hinweisen. Kommt vorbei und nehmt euch jedes Wochenende einen neuen Teil der Geschichte mit nach Hause. Könnt ihr auch die Aufgaben zu Hause erfüllen? Den letzten Teil gibt es mit einem Impuls am 4. Adventssonntag 19.12.2021 um 15:30 Uhr in der St. Martinus Kirche.

Weiterlesen ...

„Hast du Platz für mich?“

Profil-Heft Ausgabe 36 ist zu Weihnachten erschienen!

Pünktlich zum Weihnachtsfest ist nun die 36. Ausgabe unseres „Profil-Heftes“ erschienen. Mitten in der Adventszeit grüßt Sie und Euch das Redaktionsteam des „Profil“ ganz herzlich! In Kürze feiern wir wieder Weihnachten, die Geburt Jesu. Welch eine Freude, dass Gott seinen Sohn in die Welt gesandt hat. Durch Jesu Leben unter und mit den Menschen können wir viel von Gott erfahren. Haben wir heute (noch) Platz für Jesus und Gottes Wort – am Weihnachtsfest und das ganze Jahr hindurch? Dazu lesen Sie mehr im aktuellen Heft: „Christus findet Platz in uns – wenn wir wollen, jederzeit!“

Weiterlesen ...

Martinus-Messdiener auf Nussknackermarkt

Auch in diesem Jahr fand vom 25. bis zum 28. November 2021 wieder der traditionelle Nussknackermarkt in Hagen statt. Wer diesen betreten wollte, musste sich am Eingang zwar kurz kontrollieren lassen und eine Maske tragen, sofern keine Speisen verzehrt wurden, aber das hielt dennoch niemanden davon ab, gute Stimmung zu verbreiten. Natürlich waren auch wir Messdiener*innen wieder mit unserer Bude am Start.

Weiterlesen ...

G2-Pflicht beim Büchereibesuch

Die aktuelle Corona-Situation hat leider auch Auswirkungen auf den Ausleihbetrieb unserer Ausgabestellen „Altes Pfarrhaus“ und „Gellenbeck“! Am 24. November 2021 ist eine neue Niedersächsische Corona-Verordnung in Kraft getreten, der wir selbstverständlich Folge leisten müssen. Bitte haben Sie Verständnis für die nebenstehenden Maßnahmen. Sie dienen Ihrer und unserer Sicherheit. Falls Sie unseren kontaktlosen „Bestell- und Abholservice“ nutzen möchte, entfallen hierfür die Kontrollmaßnahmen. Wir möchten auch noch einmal auf die Möglichkeit der Onleihe von E-Medien hinweisen, die für einen Jahresbeitrag in Höhe von 17,– € (Erwachsene) bzw. 5,– € (KInder) in der Bücherei im „Alten Pfarrhaus“ eingerichtet werden kann.

https://www.bibkat.de/hagen/ + www.bibkat.de/gellenbeck

Danke Marina!

Am vergangenen Sonntag, den 21.11.2021 wurde in Gellenbeck unsere Jugendpflegerin Marina Feld verabschiedet. Bilder vom Gottesdienst und der Verabschiedung können Sie hier anschauen...

Weiterlesen ...

„Moralische Verpflichtung gegenüber dem Nächsten und sich selbst“

Bischof Franz-Josef Bode ruft dazu auf, sich gegen Corona impfen zu lassen

Bischof Franz-Josef Bode ruft angesichts der Gefahr durch das Corona-Virus erneut zur Impfung auf: „Sich gegen Corona impfen zu lassen, ist eine moralische Verpflichtung für jeden – außer es sprechen gesundheitliche Gründe dagegen. Wir tragen nicht nur Verantwortung für uns selbst, sondern auch dem Nächsten gegenüber“, so der Bischof.

Weiterlesen ...

Was hat Josef mit Mindestlohn, Rente und Migration zu tun?

Was haben Mindestlohn, Migration, Rente und Arbeitszeiten mit Josef zu tun? Der KAB-Diözesanverband Osnabrück vergleicht beim „Stationenweg zum heiligen Josef“ dessen Erfahrungen mit diesen heute wichtigen Themen. Lassen Sie sich inspirieren bei der Josefsausstellung vom 18. bis 28. November in St. Martinus Hagen – Herzlich willkommen!

Mehr Berichte unter Aktuelles !