+++ Einladung zu ökumenischen Aktionen von Himmelfahrt bis Pfingsten! +++ Bitte beachten Sie die Hygienevorschriften und Verhaltensregeln zur Corona-Pandemie +++ Gottesdienst-Teilnahme in den Kirchen nur mit Maske! +++
Seitenanfang
  • 210516_123918_DSC_7817___r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_121342_DSC_7773___r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_122047_W72_2025___r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_114753_W72_1978___r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_112637_W72_1955___r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_112513_DSC_7689_-Pano__r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_103114_W72_1882___r_woehrmann__850px.jpg
  • 210516_111403_DSC_7658___r_woehrmann__850px.jpg
  • 21_05_priesterweihe_gratutulation_s2.jpg
  • W72_1214__r_woehrmann__850px.jpg
  • IMG_27042021222317.jpg
  • IMG_27042021222056.jpg
  • IMG_25042021113409.jpg
  • 20210418_152450__r_woehrmann__850px.jpg
  • 20210418_151739__r_woehrmann__850px.jpg
  • IMG_18042021153048.jpg
  • Bildschirmfoto 2021-04-04 um 00.47.49__r_woehrmann__850px.jpg
  • Bildschirmfoto 2021-04-04 um 00.47.32__r_woehrmann__850px.jpg
  • Bildschirmfoto 2021-04-04 um 00.47.26__r_woehrmann__850px.jpg
  • 210403_222529_W72_0268__r_woehrmann__850px.jpg

Pfarrbrief „eins“

16.05.2021 - 7. Sonntag der Osterzeit - Nr. 18

Liebe Leserinnen und Leser,

hier in unserer Pfarreiengemeinschaft und darüber hinaus,

an diesem Sonntag darf ich nun mein silbernes Priesterweihejubiläum mit Ihnen und euch hier in Hagen unter den derzeitigen besonderen Umständen feiern. Am Nachmittag von Christi Himmelfahrt 1996, das war der 16. Mai, wurde ich zusammen mit vier weiteren Diakonen von Bischof Franz Josef zum Priester geweiht. Es war seine erste Priesterweihe als Bischof von Osnabrück.

25 spannende und erfüllende Jahr durfte ich nun schon als Priester leben und arbeiten, an unterschiedlichen Orten mit unterschiedlichen Aufgaben. Dafür bin ich sehr dankbar und froh.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Wir feiern mit Pfarrer Hülsmann sein 25. Priesterweihejubiläum!

Wehende Fahnen rund um den Kirchplatz zeigen ein festliches Ereignis an!

Am Sonntag, den 16. Mai 2021 jährt sich die Priesterweihe unseres Pfarrers Hermann Hülsmann zum fünfundzwanzigsten Mal. Aus diesem Anlass feierten wir um 10.30 Uhr ein Festhochamt in St. Martinus in Hagen. Neben Gemeindemitgliedern von Mariä Himmelfahrt und St. Martinus begrüßte Pfarrer Hülsmann seine Eltern und weitere Verwandte, Vertreter*innen aus Gemeinden, in denen er vorher tätig war und Mitbrüder, die mit ihm auf dem Weg zum Priester und in seiner Priestertätigkeit treue Begleiter geworden und ihm freundschaftlich verbunden sind.

Weiterlesen ...

Betrachtung zum siebten Ostersonntag

In der Mitte der Heiligen Messe steht ein kleiner Dialog zwischen Gemeinde und Priester über das gefeierte Geheimnis unseres Glaubens, in das jeder und jede im Laufe des Lebens heimischer werden kann. Die Grabeskirche in Jerusalem ist dabei eine in Stein gesetzte wunderbare Hilfe.

Weiterlesen ...

Einladung zur Minikirche

Du bist ein Ton in Gottes Melodie!

Die Sankt-Martinus-Gemeinde lädt alle Kinder, Eltern und Großeltern zu einem Kleinkindergottesdienst ein, der sich vor allem an die Jüngsten von 0 bis 6 Jahren richtet. In kindgerechter Weise wird von Jesus und Gott erzählt. Geschichten, Rollen- und Puppenspiele und ähnliche Aktionen laden dazu ein, mit kleinen Kindern den Glauben zu erleben.

Weiterlesen ...

„Der Heilige Geist bringt (uns) in Bewegung“

Schatzkarte, ActionBound und ZOOM-Gottesdienst –
Einladung zu ökumenischen Aktionen von Himmelfahrt bis Pfingsten!

Familien mit Kindern, Einzelpersonen und Senioren sind herzlich eingeladen, sich auf den Weg zu machen! An fünf Stationen in Hagen und Gellenbeck gibt es für alle Generationen Impulse zum Heiligen Geist zu entdecken! Die Kirchengemeinden der Ökumene laden dazu ein, sich alleine, zu zweit oder als Familie/Hausstand coronakonform in Bewegung zu setzen.

Weiterlesen ...

Impuls zu Christi Himmelfahrt

40 Tage nach Ostern feiern wir das fest Christi Himmelfahrt. Der Auferstandene kehrt heim zu seinem Vater. In Jerusalem wird dies Ereignis ganz intensiv auf dem Ölberg gefeiert, denn dort wird der Stein verehrt, von dem Jesus in den Himmel heimgekehrt sein soll.

Weiterlesen ...

„AnkerPlatz.“ – Auszeit für junge Erwachsene

An diesem Wochenende stehst einmal Du im Mittelpunkt. Du wirst viel Zeit für dich und deine Gedanken haben. Du darfst in einem geschützten Hafen anlegen, um aufzutanken. Du kannst Zeit mit anderen verbringen und dich bereichern lassen. Du kannst deinen Kurs für die nächsten Wochen und Monate neu ausrichten.

Weiterlesen ...

Der Livestream aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Seit der Adventszeit haben wir unsere Präsensgottesdienste aus der St. Martinuskirche regelmäßig und aus Mariä Himmelfahrt zu besonderen Anlässen per Livestream ehrenamtlich, mit hohem zeitlichen Einsatz übertragen. Diese Übertragungen haben viel Zuspruch gefunden und haben geholfen, Kontakt zu halten. Es hat aber auch bei Unaufmerksamkeiten oder nicht genauer Einhaltung der Hygieneregeln von Aktiven im Altarraum starke Kritik gegeben. Die Gottesdienste im Livestream erfordern daher allen (!) Beteiligen vor und hinter der Kamera sehr viel ab.

Weiterlesen ...

Es hat „zoom“ gemacht...

Immer mittwochs: Online-Wortgottesdienste über zoom!

Die online-Wortgottesdienste auf zoom gehen diese Woche in die siebte Runde! Jeden Mittwoch ab 20:00 Uhr füllt sich der digitale „Gottesdienstraum“ mit Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Senioren, Interessierten, Neulingen, Treuen, Wiederkehrenden…, so dass regelmäßig bis zu 25 Personen da sind. „Es ist immer wieder spannend, dass die Gruppe sich neu zusammensetzt aus solchen, die immer dabei sind, und solchen, die neugierig nur einmal reinschauen wollen – und oft sogar bleiben“, erzählen Annika Bouwmann und Kaplan Michael Schockmann.

Weiterlesen ...

Freiwilliges Soziales Jahr?!

Du bereitest dich gerade auf deinen Schulabschluss vor, hast aber noch keine Idee, wie es danach beruflich weitergehen kann? Du arbeitest gerne mit Kindern und Jugendlichen zusammen und hast Spaß daran Aktionen vorzubereiten und durchzuführen? Du hast viele Ideen und bist in gerne kreativ?

Weiterlesen ...

Was glaubst denn du?

Zu dieser Fragestellung ist für den Juni dieses Jahres eine Veranstaltungsreihe geplant. Interessiert Sie das Thema? Haben Sie eigene Ideen, Fragen oder Anregungen, die in das Projekt einfließen könnten? In einem Zoom-Meeting können Sie sich über das Projekt informieren. Ich freue mich über einen regen Austausch für ca. eine Stunde: am Donnerstag, dem 29. April, um 20:00 Uhr.

Weiterlesen ...

Betrachtung zum vierten Sonntag in der Osterzeit

Am vierten Sonntag in der Osterzeit begehen wir den „Sonntag des guten Hirten“. Es ist ein Tag, an dem weltweit um Hirten, also Priester und andere geistliche Berufungen für unsere Kirche gebetet wird. Und es ist ein Tag, an dem wir uns besonders der Bedeutung Jesu für unser Leben bewusst werden, der um jede und jeden von und weiß, der uns kennt und uns zum und im Leben führen will.

Weiterlesen ...

Schönheit der Schöpfung erfahren

Nachhaltiger kfd-Pilger*innenweg
Die Schönheit der Schöpfung, aber auch die Veränderungen und Folgen der zunehmenden Umweltzerstörung begegnen uns Tag für Tag. Ebenso die Fragen nach Konsequenzen und Möglichkeiten des persönlichen Handelns. Dieses Spannungsfeld zwischen Einmaligkeit der Schöpfung und der Notwendigkeit des persönlichen Handelns möchten wir in der kfd herausstellen und deshalb haben wir gemeinsam mit der kfd-Gellenbeck den nachhaltigen kfd-Pilger*innenweg initiiert. 

Weiterlesen ...

Werft die Netze aus

Werft die Netze aus – Weltgebetstag um geistliche Berufungen auch mit uns

Am vierten Sonntag der Osterzeit findet immer der Weltgebetstag um geistliche Berufungen statt. In diesem Jahr ist das am 24./25. April 2021. Seit einige Jahren wird dieser Gebetstag mit einer 24 Stunden Gebetsaktion verbunden. Von Samstag 18.00 Uhr bis Sonntag 18.00 Uhr wird um geistliche Berufungen gebetet. An einigen Orten die ganzen 24 Stunden, an anderen für eine gewisse Zeit, an einigen Orten öffentlich, an anderen ganz privat. Näheres kann dazu unter www.wdna.de gefunden werden.

Weiterlesen ...

Gustav-Görsmann Haus als Dein Arbeitsplatz

Du brauchst einen anderen Lernplatz, etwas Abwechslung oder Eure Küche ist zu klein?

Dann nutze doch das GGH als Arbeitsplatz. Ob alleine oder in kleinen Teams auf Abstand.
Wir stellen die Räume für Dich und Deine Kommiliton*innen zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Christliche Trauerandacht anlässlich des Corona-Toten-Gedenktages

Am 18.4. soll auf Initiative des Bundespräsidenten bundesweit der Corona-Toten gedacht werden. Um 13:00 Uhr wird im Konzerthaus Berlin die zentrale Gedenkfeier ausgerichtet.
In unserer Pfarreiengemeinschaft schließen wir uns diesem Gedenken mit einer eigenen Wortgottesfeier/Andacht an, am Sonntag, 18.04.2021, um 15.00 Uhr auf dem Waldfriedhof.
Das Gedenken gilt auch den Hinterbliebenen, die aufgrund der Corona-Pandemie ihre Angehörigen beim Sterben nicht begleiten durften und denen wichtige und trostspendende Rituale der Trauer nicht möglich waren.

Weiterlesen ...

Mehr Berichte unter Aktuelles !