++++ Herzliche Einladung zum GGH-Benefiz-Konzert des Shanty-Chores am Sonntag, 05.02.2023 um 17 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck. +++
Seitenanfang
  • W72_8867_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • IMG_2023-1-31-094438.jpg
  • IMG_2023-1-23-101942.jpg
  • IMG_2023-1-15-021535.jpg
  • IMG_2023-1-8-204828.jpg
  • IMG_2023-1-8-204731.jpg
  • 230108_114524_DSC_9153__r_woehrmann__850px.jpg
  • 230108_104455_DSC_9103__r_woehrmann__850px.jpg
  • 230108_103842_DSC_9097__r_woehrmann__850px.jpg
  • 230108_102945_IMG_4490__r_woehrmann__850px.jpg
  • 230108_092944_W72_8636__r_woehrmann__850px.jpg
  • 230108_092320_W72_8587__r_woehrmann__850px.jpg
  • 05_XT418072c_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 04_IMG_4323_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 03_IMG_E4316_Rupert_Woehrmann__850px.jpg

Pfarrbrief „eins“

 

 

05.02.2023 – Äußere Feier Darstellung des Herrn – Nr. 5

 

Liebe Gemeinde,

an diesem Wochenende wird wieder nach allen Hl. Messen jedem persönlich der Blasiussegen gespendet! Was hat es nun mit diesem Segen auf sich?

Der hl. Blasius lebte im 4. Jahrhundert nach Christus, war von Beruf Arzt und wurde Bischof von Sebaste, einer größeren Stadt in der heutigen Türkei. Der Heilige zählt zu den 14 Nothelfern.

Nach der Legende soll Blasius sich wegen der Christenverfolgung in einer Höhle versteckt haben, wo er von wilden Löwen, Tigern und Bären bewacht wurde. Vögel trugen ihm Nahrung zu, er segnete wilde Tiere und heilte ihre Verletzungen. Aus dieser Einsiedelei heraus habe er sein Bistum geleitet. Aufgrund seines unerschütterlichen Glaubens wurde er gefangengenommen und gefoltert. Im Gefängnis rettete er einem Jungen das Leben, dem er eine Fischgräte aus dem Hals entfernte und ihn so vor dem Erstickungstod rettete.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

„Gemeinsam Glauben teilen“

Im Jahr 2023 feiern wir 50 Jahre St. Martinuskirche und 500 Jahre Kirchturm

Auf dem Weg durch das Jubiläumsjahr „Gemeinsam Glauben teilen“, so lautet das Leitwort für dieses Jahr, in dem wir am 11. November den 50. Jahrestag der Kirchweih der neuen Martinuskirche und den 500. Geburtstag des Turms der ehemaligen Kirche begehen (werden).

Immer am 11. eines Monats wird es daher in diesem Jahr eine besondere Veranstaltung geben. Im Profilheft war dazu ja schon einiges zu lesen (S. 27). Am 11. Januar fand daher ganz bewusst die konstituierende Sitzung unseres neugewählten Pfarrgemeinderates statt. So wird seine Bedeutung für unsere Pfarrei und für den gemeinsamen Glauben deutlich unterstrichen.

Weiterlesen ...

Benefizkonzert des Shanty-Chores der KAB

Herzliche Einladung zum Konzert des Shanty-Chores der KAB St. Martinus am Sonntag, 05.02.2023 um 17 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches musikalisches Erlebnis mit Gesang, Gitarre und Akkordeon. Für Verpflegung mit Heißgetränken ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns über eine Spende für den Neubau des Gustav-Görsmann-Hauses.

Weiterlesen ...

Aktion: „peace now!“

Menschenkette für den Frieden – Wir machen mit!

Als katholische Pfarreiengemeinschaft wollen wir uns an dem starken Zeichen für Frieden in der Welt beteiligen. Menschenkette zwischen Münster und Osnabrück für Frieden, Gerechtigkeit und Klimaschutz: Freitag 24. Februar 2023 – 15:00 bis 17:00 Uhr

Weiterlesen ...

Tandem gegen Einsamkeit

Wir suchen Einzelpersonen, die einen Bewohner oder eine Bewohnerin im Annastift besuchen. Manche Senioren bekommen selten oder gar keinen Besuch. Alles ist möglich: wöchentlich kommen oder seltener oder mehr, mit dem Rollstuhl ausfahren oder nur am Bett sitzen, spielen, oder anderes. Vielleicht kennen Sie einen Freund, oder eine Freundin, die sie ebenfalls fragen können?

Weiterlesen ...

Atemholen im Februar

Das neue Jahr hat Fahrt aufgenommen. Die Anforderungen sind vielfältig und vielfach auch belastend. Das Atemholen im Februar trägt den Titel: „zufrieden“

Weiterlesen ...

Ökumenische Bibelwoche

Im Januar 2023 findet wieder die ökumenische Bibelwoche statt! An den verschiedenen Kirchorten biblischen Texten aus der Apostelgeschichte begegnen. Im Lesen und Austauschen von den Anfängen der Christenheit hören. Und was haben die Anfänge mit der heutigen Zeit gemeinsam? Herzliche Einladung zu den unterschiedlichen Veranstaltungen!

Weiterlesen ...

Was bezweckt der synodale Weg?

Vortrag mit Frau Dr. Engelhard auf Einladung der KAB St. Martinus nach Hagen.

Der Synodale Weg ist schon seit einigen Jahren in aller Munde, wenn es um die Schwierigkeiten in der katholischen Kirche geht. Doch was bezweckt der synodale Weg? Analog zu den Themen des Synodalen Weg gliedert er sich in vier Bereiche: Die Rolle der Frau in der Kirche, Priesterliches Leben heute, die Frage der Macht und Gewaltenteilung in der Kirche und das Thema Sexualität und Partnerschaft.

Weiterlesen ...

Herzlich willkommen, Johanna Faber!

Moin und hallo liebe Gellenbecker und Gellenbeckerinnen,

mein Name ist Johanna Faber, ich bin 32 Jahre alt und seit dem 01.01.2023 die neue Jugendpflegerin in Gellenbeck. Gebürtig komme ich aus dem schönen Osnabrück-Haste, lebe aber seit fast 10 Jahren direkt an der Bremer Brücke, dem Stadion des VFL Osnabrück, wo ich auch gerne und häufig in der Ostkurve anzutreffen bin.

Weiterlesen ...

Sternsinger in unserer Pfarreiengemeinschaft sammelten 28.269,61 Euro!

 „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“

118 kleine und große Könige unserer Pfarrgemeinde St. Martinus sind am Sonntag, 08. Januar 2023 in der Hagener Obermark unterwegs gewesen, um in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige mit dem Kreidezeichen „C+M+B“ den Segen „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen zu bringen und für Not leidende Gleichaltrige in aller Welt zu sammeln. „Kinder stärken, Kinder schützen – in Indonesien und weltweit“ hieß dabei ihr diesjähriges Leitwort.

Weiterlesen ...

Sternsinger aus St. Martinus im Kanzleramt

Bundeskanzler Olaf Scholz empfängt 108 Sternsinger aus allen deutschen Diözesen

Die Sternsinger Justus (16), Jonathan (15), Jannik (16) und Tim (16) sowie Begleiter Rupert Wöhrmann aus der katholischen Kirchengemeinde St. Martinus in Hagen am Teutoburger Wald vertraten das Bistum Osnabrück am Donnerstagnachmittag beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzler Olaf Scholz zur 65. Aktion Dreikönigssingen. Zum Gruppenfoto mit dem Kanzler stellten sie sich gemeinsam mit Pfarrer Dirk Bingener, Präsident des Kindermissionswerks ‚Die Sternsinger‘, und Domvikar Stefan Ottersbach, Bundespräses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), im Bundeskanzleramt auf. (Foto: Ralf Adloff/ Kindermissionswerk)

Weiterlesen ...

„Ein Geschenk des Himmels“

Kleines Weihnachtssingen mit dem Martinus-Chor 

Am Mittwoch, 28. Dezember 2022 um 19 Uhr wird es still in der Martinus-Kirche. Sie ist von Lichterglanz sanft erhellt, vor dem Altar aufgestellt die Heilige Familie mit dem Kind in der Krippe, dahinter die große Leinwand, die das Weihnachtssingen ankündigt. Die Orgel ertönt, alle singen „Stille Nacht, Heilige Nacht“…Nach 3 Jahren endlich wieder ein Weihnachtssingen! Der spontane Applaus spiegelt die Freude aller wider. Chorsprecherin Marion Martin begrüßt die Gäste und führt zum Thema: Ein Geschenk des Himmels. Sind nicht auch die Weihnachtslieder mit ihrer frohen Botschaft in dieser Zeit ein Geschenk? Auch Menschen können Geschenke sein, so ist als Überraschung für alle der ehemalige Präses des Martinus-Chores, Pastor Coffi Akakpo mit seiner Djembe zur rhythmischen Begleitung der Lieder angereist.

Weiterlesen ...

Zum Tode von Papst emeritus Benedikt XVI.

Papst emeritus Benedikt XVI. ist im Alter von 95 Jahren verstorben. An einem Karsamstag wurde er getauft, den letzten Tag vor Ostern, am Silvester, dem letzten Tag des alten Jahres, verstarb er. Nun wird er dem endgültigen und hoffentlich gütigen Richter gegenübertreten. In unserer Pfarreiengemeinschaft werden wir drei Tage die Totenglocke für ihn nach dem Angelus läuten. In unseren beiden Kirchen haben wir Bilder des Verstorbenen aufgestellt, sie laden zum besonderen Gebet für ihn ein.

Weiterlesen ...

Offene Kirche zum Jahreswechsel in St. Martinus

Ab 23.00 Uhr laden wir am Silvesterabend zu einem besonderen Übergang ins das neue Jahr ein

die St. Martinuskirche wird am Seiteneingang geöffnet sein. Mit Gesang und Gebet, mit Stille und Lobpreis wird auf das alte Jahr zurückgeblickt und dann in das neue gestartet werden. Es kann die ganze Zeit, für eine kürzere Zeit oder just zum Jahreswechsel an dieser Zeit teilgenommen werden. Es lohnt sich mit jeder Zeit.

Weiterlesen ...

Großes Mehrgenerationenkrippenspiel in Sankt Martinus

3 Monate Arbeit, ca. 100 begeisternde Krippenspieler, Livemusik und Sologesang, diverse Proben und Planungstreffen und das alles für den großen Moment: Heilig Abend, 15 Uhr, wir feiern Christi Geburt. – Heute, am 23.12. durften wir schon das Krippenspiel für die Bewohner des Sankt Anna Stiftes aufführen. Die Bänke waren richtig gut gefüllt. Und dabei gab es heute Morgen noch große Aufregung: Klara, die eine unserer Hauptrollen übernommen hat, fiel krankheitsbedingt aus. Alle waren traurig, dass Klara nicht dabei sein konnte und gleichzeitig erleichtert, dass Hannah eingesprungen ist.

Weiterlesen ...

Tannenbaum-Aktion der KJG Gellenbeck

Wie schon in den vergangenen Jahren startet die KJG Gellenbeck eine Tannenbaum-Aktion! Am Samstag/Sonntag zum 4. Advent besteht wieder die Möglichkeit, einen frischen und schönen Tannenbaum an der Kirche in Gellenbeck zu erstehen! Samstag: 17.12.22 von 10:00 – 16:30 Uhr und Sonntag:  18.12.22 von 11:00 – 13:00 Uhr

Weiterlesen ...

Mehr Berichte unter Aktuelles !