Seitenanfang
  • IMG_2024-02-28-160642.jpg
  • GZ6_0408_Werner Wellenbrock__850px.jpg
  • GZ6_0405_Werner Wellenbrock__850px.jpg
  • GZ6_0380_Werner Wellenbrock__850px.jpg
  • 24_01_martinus_plakat_fastenzeit_ly_06_web_.jpg
  • 20240201_201210___850px.jpg
  • IMG_2024-01-28-122018.jpg
  • IMG_2024-01-28-121929.jpg
  • R0012351-Verbessert-RR_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240125_190216_DSC_4203_d90-Verbessert-RR_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240125_191057_DSC_4223_d90-Verbessert-RR_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • 240125_185235_DSC_4168_d90-Pano_Rupert_Woehrmann__850px.jpg
  • Unbenannt-1_0001_Ebene 3.jpg
  • oekumene_header__0000_Ebene 2.jpg
  • 240107_165741_CFJHE7135__850px.jpg

Pfarrbrief „eins“

03.03.2024 - 3. Fastensonntag im Jahreskreis - Nr. 9

Liebe Leserinnen und Leser,

wir befinden uns inmitten der Fastenzeit. Mit dem Aschermittwoch beginnt für uns Christen traditionell die vierzigtägige Fastenzeit, die als vorösterliche Bußzeit auf das wichtigste Fest in der Christenheit vorbereitet – das Osterfest. Diese Zeit der Buße und Umkehr soll an das vierzigtägige Fasten Jesu in der Wüste erinnern, bevor jener sein öffentliches Wirken begann.

Während „unserer“ Fastenzeit beginnt am kommenden Sonntag eine weitere „Fastenzeit“. Der 10. März ist in diesem Jahr nämlich der erste Tag des islamischen Fastenmonats Ramadan. Der Ramadan soll an die Offenbarung des Korans durch den Erzengel Gabriel an den Propheten Mohammed erinnern. In Deutschland leben schätzungsweise 5,6 Millionen Musliminnen und Muslime. Fast vier Fünftel von ihnen fasten ganz oder teilweise. Das besagt eine Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge aus dem Jahr 2020.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

Fahrplan für die Fastenzeit 2024

Mit dem Aschermittwoch beginnt wieder die Fastenzeit, an deren Ziel die Feier von Ostern steht, des wichtigsten Festes für uns Christen. Wir bereiten uns darauf vor, an Ostern unsere Taufversprechen zu erneuern und in dieser Erneuerung tiefer zu verstehen, wie groß das Geschenk ist, dass uns in der Taufe gemacht worden ist. Auf diesem Weg sind wir eingeladen, mit größerem Eifer das Wort Gottes zu hören, zu beten und Werke der Buße zu wagen, um dann mit bereitem und befreitem Herzen Ostern feiern zu können. In unserer Pfarreiengemeinschaft gibt es für diesen Weg zur Erneuerung an Ostern eine ganze Anzahl verschiedener Schritte, zu denen wir herzlich einladen!

Weiterlesen ...

Unsere Kindergärten suchen Verstärkung!

Zeit für eine berufliche Veränderung? 
Dann bewirb Dich jetzt sofort in den Katholischen Kindergärten in Hagen und Gellenbeck als:

→ Erzieher*in (m/w/d)

→ Vertretungskraft (m/w/d)

→ pädagogische Fachkraft oder pädagogische Assistenzkraft (m/w/d)

Zur Beantwortung von offenen Fragen stehen Dir unsere Kita-Leitungen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns von Dir zu hören! Alle ausführlichen Infos und Stellenbeschreibungen unter www.unsere-kitas.de

Weiterlesen ...

Musik ist grenzenlos – Doppelte Freude

Wer am Sonntag, 11.02.2024 so gegen 16:30 Uhr versucht hat, großräumig um die Gellenbecker Kirche einen Parkplatz zu finden, der hatte schlechte Chancen. Das Gemeinschaftskonzert des Hasberger Gospelchohres und des Gellenbecker Mehrgenerationenchores lockte bereits weit vor Konzertbeginn unglaublich viele Besucher*innen zur Kirche Mariä Himmelfahrt.

Weiterlesen ...

„Wir haben Fragen!“

Diskussionsabend: „Macht und Missbrauch in der katholischen Kirche“

Der Ausschuss „Glauben und Leben“ unserer Pfarrgemeinderäte hatte am 26.2.2024 im Gustav- Görsmann-Haus zu einer offenen Diskussion mit Domkapitular Ulrich Beckwermert eingeladen. Mehr als 60 Teilnehmer waren erschienen, um zu hören, wie Domkapitular Beckwermert zum Thema „Macht und Missbrauch in der katholischen Kirche“ Stellung nahm. Immer wieder wurde kritisch nach- und hinterfragt.

Weiterlesen ...

Vortrag von Schwester Dominik

Die KAB-Seniorengruppe St. Martinus Hagen lädt herzlich ein zum Frühstücken und einem interessanten Vortrag von Schwester Maria Dominik am 27.03.24 im Pfarrheim, direkt im Anschluss an die Hl. Messe um 9.00 Uhr. Schwester Maria Dominik ist Gemeindereferentin in unserer Pfarreiengemeinschaft. Sie hält einen Impulsvortrag zum Thema "die christliche Lebenskunst der Gelassenheit".

Weiterlesen ...

Glockenläuten für Frieden

Am kommenden Samstag, dem zweiten Jahrestag des Angriffs Russlands auf die Ukraine, werden in Osnabrücker Dom und den großen Kathedral- und Domkirchen Europas um 12.00 Uhr für 10  Minuten die Glocken läuten. Damit soll – wie die Verantwortlichen schreiben – „an die Attacke von Putins Russland auf das ukrainische Festland vor zwei Jahren“ erinnert werden. „Mit dem Läuten der Glocken trauern wir um die Toten und denken an die leidenden Menschen“, so die Gemeinschaft der Bauverantwortlichen.

Weiterlesen ...

Interessiert mich die Bohne?

Die Frühschicht ist gestartet – 15 Personen haben sich in aller Frühe aufgemacht, um in der Fastenzeit etwas über den Ackerbau in Kolumbien zu hören und das eigene Konsumverhalten zu bedenken.

Weiterlesen ...

Hagen Helau!

 Treffpunkt St. Martinus Hagen a.T.W. feierte Rosenmontag im Martinusheim

Viele Karnevalist*innen waren am Rosenmontag im Saal des Martinusheims vertreten. Ob verkleider oder nicht, ganz egal - Spaß hatten an diesem Tag alle zusammen. Zunächst wurden von Engel Balduin (Schwester Maria Dominik) und Petrus (Maria Schmidt) Geschichten von Engeln erzählt und zwischendurch Karnevalslieder gesungen. Es wurde gemeinsam Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Dabei spielten Ali Sieckmann und Michael Schönhoff Musik. Die beiden Musiker brachten die Senior*innen richtig in Schwung und so wurde viel geschunkelt, gesungen und gelacht.

Weiterlesen ...

Atemholen im Februar

Das Atemholen findet in diesem Monat am 7. Februar um 19:00 Uhr in der St. Martinus Kirche statt.

Weiterlesen ...

Treffpunkt trifft Atemholen

An jedem Montag findet in Hagen von 15:00 bis 18:00 Uhr der Treffpunkt für Senioren statt!

Vierzig bis fünfzig Senioren und Seniorinnen haben hier wöchentlich die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen zusammenzukommen und das abwechslungsreiche Programm zu genießen.

Weiterlesen ...

Glückwunsch, Pastor Friebe!

Wir gratulieren herzlich und wünschen Gottes reichen Segen zum Diamantenen Priesterjubiläum!

Pastor i.R. Norbert Friebe wurde am 1. Februar 1964 im Hohen Dom zu Osnabrück zum Priester geweiht und feierte am Donnerstag, den 1. Februar in St. Martinus in Konzelebration mit dem ehem. Generalvikar Theo Paul, Pfarrer Hermann Hülsmann und Pastor Ellinger einen Dankgottesdienst. Der Martinus-Chor hat zur Freude aller den Gottesdienst feierlich mitgestaltet. Die erste Stelle von Pastor Friebe nach der Priesterweihe war in Haste. Zu dieser Gemeinde pflegt er immer noch besonders freundschaftliche Kontakte und es hat ihn sehr gefreut auch von dort einige Gäste begrüßen zu können.

Weiterlesen ...

„eins“-Website kommt direkt auf Dein Handy!

Tipp: Besuchst Du die „eins“-Website regelmäßig? Dann lege Dir ein praktisches Lesezeichen der „eins“-Internetseite, direkt auf den Start-Bildschirm Deines Tablets, Android-Handys oder iPhone an. Das geht ganz einfach: in zwei Schritten hast Du alle aktuellen Inhalte unserer Pfarreiengemeinschaft „wie eine App“ direkt auf dem Gerät!



Weiterlesen ...

„Hagen steht zusammen!“

Unser Pfarrer Norbert Friebe sprach vor rund 1800 Teilnehmern deutliche Worte gegen rechten Hass und menschenverachtende Politik!

Immer offensichtlicher tritt zu Tage, was die AfD, die sogenannte „Alternative für Deutschland“, in Wahrheit ist: ein Sammelbecken für rechten Hass, völkisch-nationalistische Ideologien und demokratiefeindliche Umsturzpläne. Deutschlandweit geht derzeit die sonst oft schweigende Mehrheit auf die Straße und stellt sich diesem Hass entschlossen entgegen. Vielerorts wird so ein starkes Zeichen für unsere freiheitlich-demokratische Grundordnung gesetzt, um den Brandstiftern von rechts gegenüberzutreten.

Weiterlesen ...

Ökumenische Bibeltage

In der letzten Januar-Woche des neuen Jahres 2024 finden in unseren drei ökumenisch verbundenen Kirchengemeinden wieder die Ökumenischen Bibeltage statt. „Das ist erst der Anfang“, lautet der Untertitel der Reihe. An drei Abenden können Sie biblischen Texten der Urgeschichte abwechslungsreich begegnen. Die unterschiedlichen Einheiten werden von Mitgliedern des Ökumene-Ausschusses kreativ vorbereitet.

Weiterlesen ...

DANKE!

Wir sind froh und dankbar, dass sich in unserer Pfarreiengemeinschaft wieder Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf den Weg gemacht haben, um den Segen „20*C+M+B+24“ zu Ihnen an die Häuser zu bringen. Wir sagen Danke für den freundlichen Empfang und die Spenden, die wir an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ weiterleiten. „Gemeinsam für unsere Erde in Amazonien und weltweit“ war das Motto – und gemeinsam haben wir durch die Aktion Dreikönigsingen mitgebaut an einer besseren Welt. Danke!

Weiterlesen ...

Mehr Berichte unter Aktuelles !