+++ Allen Besuchern von www.eins.website wünschen wir schöne Sommerferien! +++
Seitenanfang
  • IMG_2022-8-16-100033.jpg
  • IMG_2022-8-2-170840.jpg
  • IMG_2022-8-2-170202.jpg
  • Bildschirmfoto 2022-07-25 um JZLG.png
  • Bildschirmfoto 2022-07-24_jzl_1__christian__850px.jpg
  • Bildschirmfoto 2022-07-24 jzl_2__christian__850px.jpg
  • DSC_0591__wellenbrock__850px.jpg
  • DSC_0569__wellenbrock__850px.jpg
  • DSC_0547__wellenbrock__850px.jpg
  • Tokaya9___850px.jpg
  • IMG_2022-7-18-172417.jpg
  • IMG_2022-7-14-233347.jpg
  • Bildschirmfoto 2022-07-13 um 850x425.png
  • IMG_2022-7-9-180521.jpg
  • IMG_2022-7-8-091035.jpg

Pfarrbrief „eins“

21.08.2022 - 21. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 28

„Bemüht euch mit allen Kräften, durch die enge Tür zu gelangen,

denn ich sage euch: Viele werden versuchen hineinzukommen,

aber es wird ihnen nicht gelingen.“     (Joh 113, 24)

Wie dramatisch! Bedrängend und zudringlich. Das, was ich nicht mag!

Wo bleibt Diskretion, Höflichkeit, Respekt und sich Zeit nehmen?

Jesus ist da anders! Liebe drängt und vielleicht ist es ja genau das!

Es geht um Dreierlei: Rettung, Anstrengung und zum Volk Gottes zu gehören.

Weiterlesen ...

Aktuelles aus unserer Pfarreiengemeinschaft

„Kirche, welch ein Glück“

Jetzt Urlaubsbilder sichten und mitmachen: Fotowettbewerb als ökumenische Aktion in Hagen

In der vergangenen Zeit gab es immer wieder negative Schlagzeilen über die Kirche. Wir, das ist der Sachausschuss Ökumene in Hagen, sind der Meinung, dass Kirche auch viel Schönes und Positives zu bieten hat! Aus diesem Grund möchten wir alle, die gerne fotografieren einladen, an unserem Fotowettbewerb „Kirche, welch ein Glück“ teilzunehmen.

Weiterlesen ...

Kulinarische Dorfführung

Zu einer Dorfführung der etwas anderen Art haben sich am Freitag 30 Mitglieder der KAB St. Martinus Hagen im Dorfkern von Hagen getroffen. Es ging dabei weniger um die Entstehungsgeschichte von Hagen als vielmehr um längst vergessene Kneipen, Brauereien, Bäcker und Schlachter.  Unter der kundigen und launigen Führung von Rainer Rottmann wurde schnell klar, warum Hagen auch das Rumpelstilzchen-Dorf war. „Heute brau ich, morgen back ich,…“ – war doch in fast jedem Haus in der Dorfstraße eine Gastwirtschaft und/oder eine Brauerei, gebacken wurde auch fast überall und Geschichten zu allen Häusern hatte Rainer Rottmann auch parat.

Weiterlesen ...

Herzlich Willkommen, Sr. Maria Dominik!

Am Wochenende 13./14.08.2022 konnten wir in den Gottesdiensten Sr. Maria Dominik als neue Gemeindereferentin begrüßen und mit dem persönlichen Segen für ihre Arbeit in unserer Pfarreiengemeinschaft stärken.

Weiterlesen ...

Reisebericht der 2. Beninreise 2022

Als zweite Reisegruppe in diesem Jahr besuchten wir mit Kaplan Coffi sein Heimatland Benin. Mit 10 Personen starteten wir am 21. Juli und erlebten insgesamt 12 ereignisreiche Tage.

Nach einer kurzen Akklimatisierung und dem Maßnehmen der Schneiderin zur Einkleidung mit landestypischer Kleidung, erlebten wir am Nachmittag des ersten Tages schon einen Höhepunkt der Reise: Wir besuchten Ganvie, eine Stadt aus Pfahlbauten, welche nur mit dem Boot erreichbar ist. Dort leben etwa 45.000 Einwohner, welche unter schwierigsten Bedingungen siedeln und vom Fischfang leben. Wir wurden dort von einer mitreißenden Trommelgruppe per Boot herzlich empfangen.

Weiterlesen ...

Kaplan Coffi verlässt zum 1. Oktober unsere Pfarreiengemeinschaft

In der letzten Woche erreichte uns die Nachricht, dass Kaplan Coffi zum 1. Oktober als Pastor in der Pfarreiengemeinschaft St. Dionysius Bissendorf und St. Laurentius Bissendorf-Schledehausen ernannt worden ist. Er wird dann in Bissendorf wohnen.

Nachdem er seine Promotion so erfolgreich abgeschlossen hatte, lag eine Versetzung ja irgendwie in der Luft.

Weiterlesen ...

Ein kunterbuntes Mädchenlager

Ein bunter Regenbogen auf einem Banner war das Erste, was die 143 Mädchen sehen konnten als sie in diesem Jahr den Zeltplatz in Walchum erreichten. „MZL kunterbunt“ – So lautete das Motto des diesjährigen Mädchenzeltlagers St. Martinus Hagen a.T.W. Vom 16.07.2022 bis zum 26.07.2022 konnten sich 96 Kinder im Alter von 8-15 Jahren auf ein buntes Abenteuer im Emsland mit vielen Spielen, Lagerfeuer und Gemeinschaft freuen.

Weiterlesen ...

112. Generalversammlung der KAB Hagen a.T.W.

Am 23. Juli hatte die KAB St. Martinus Hagen zur  112. Generalversammlung im Pfarrheim eingeladen. Sonst ein Wintertermin, wurde – Corona und der Winterruhe geschuldet - aus dem Grünkohlessen ein Kaffeetrinken. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elke Diekmann wurde zunächst zum Kuchenbüfett und einer kleinen Klönrunde eingeladen.

Weiterlesen ...

Was glaubst denn du?

Offen für alle Interessierten!

Dienstag, 9. August, 19:00 bis 20:30 Uhr, Pfarrheim St. Martinus.

Der Urknall oder die Erschaffung der Welt?

Wie alles begann und was die Bibel dazu sagt - Welche Vorstellungen wir heute vom Beginn des Daseins der Menschen haben - und wie sich diese mit der Schöpfungsgeschichte decken.

Darüber können wir miteinander ins Gespräch kommen!

 

Weiterlesen ...

Ökumenisches Gebet für den Frieden

Jeden Mittwoch um 19.00 Uhr – Herzliche EInladung!

Lasst uns nicht nachlassen zu beten – jeden Mittwoch kommen wir wieder zusammen um Frieden zu beten! Der Krieg ist weiterhin aktuell und schrecklich. Täglich sterben Menschen. Angst und Unsicherheit sind groß. Wir wollen in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine und in allen umkämpften Gebieten sein und unermüdlich um Frieden beten.

Weiterlesen ...

Danke, Schwester P.!

Heute hier morgen dort, bin kaum da muss ich fort“ - Schwester Peregrina verlässt nach sieben Jahren die Pfarreiengemeinschaft

Mit einem beeindruckenden Familiengottesdienst in der voll besetzten Kirche in Gellenbeck verabschiedete sich am 17.07. die Pfarreiengemeinschaft von Schwester Peregrina, die hier sieben Jahre als Gemeindereferentin tätig war. Ein Vorbereitungsteam aus der Gemeinde übernahm die Gestaltung, musikalisch unterstützt vom Mehrgenerationenchor und dem Jugendchor, denen die große Freude anzumerken war nach langer Zeit endlich wieder einen Auftritt zu haben.

Weiterlesen ...

Ein Werkstattbericht der besonderen Art!

Seit dem Ferienbeginn hängt in der St. Martinuskirche ein besonders Bild. Es wird uns dort eine ganze Zeit begleiten bis es nach Stationen im St. Anna Stift und Mariä Himmelfahrt im neuen Haus St. Joachim seinen Platz finden wird. Lesen Sie dazu eine besondere Wegbeschreibung mit Werkstattbericht…

Weiterlesen ...

Mitmachen und gemeinsam Gemeinde gestalten!

Zu den Wahlen der Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte

„Deine Stimme – gerade jetzt!“ unter diesem Leitwort finden am 5./6. November 2022 im Bistum Osnabrück wieder die Wahlen zu den Kirchenvorständen und Pfarrgemeinderäten statt. Das ist zunächst ein Anlass des Dankens für die Frauen und Männer, die sich in den letzten vier Jahren in unseren vier Gremien eingebracht haben und das bis Anfang 2023 weiter tun. Gemeinsam haben wir viel erreicht und auch bewältigen müssen. Danke!

Nun gilt es Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Wahl zu finden. In Mariä Himmelfahrt sollen für Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat jeweils 10 Personen gewählt werden und in St. Martinus jeweils 14 Personen.

Weiterlesen ...

„Sommer, Sonne, Zeltlager – Emsland wir kommen!“

Auf geht’s in die Ferien! Vier Zeltlager unserer Pfarreiengemeinschaft starten in den Sommerferien

In diesen Tagen werden die Leitungsteams unserer Zeltlager mit „ihren“ Kindern auf den Weg in schöne und erlebnisreiche Wochen aufbrechen. Wir wünschen allen, die dort Verantwortung tragen und den Jungs und Mädchen Gottes Segen und unvergessliche Tage in Gemeinschaft. Mögen sie heil und gesund mit tollen Erinnerungen im Gepäck wieder heimkehren! Auch allen anderen, die in dieser Zeit Urlaub haben – ob sie nun zu Hause bleiben oder unterwegs sind – wünschen wir schöne Erlebnisse und gute Erholung!

Weiterlesen ...

61 Gellenbecker Pilger:innen machten sich auf den Weg nach Telgte

„Endlich wieder Telgter Wallfahrt!“ hieß es am Samstagmorgen um zwei Uhr in der Gellenbecker Kirche. Nach zweijähriger Zwangspause brachen 61 Pilger:innen zur 170. Osnabrücker Telgter Wallfahrt unter dem Motto „Himmel und Erde berühren“ auf. Gestärkt durch ein gemeinsames Frühstück und nach dem Reisesegen von Pastor Ellinger ging es frohen Mutes los. Über Bad Iburg und Glandorf ging es nach Ostbevern, wo Schwester Peregrina mit motivierten Erstkommunionkindern zur Gruppe dazustieß. Beim Einzug in Telgte war der Wallfahrtsverein St. Marien Gellenbeck schon von weitem an den gelben Tüchern zu erkennen. Glücklich und zufrieden gab es nach der Ankunft traditionell Butterkuchen und Kaltgetränke auf den Emswiesen.

Weiterlesen ...

Endlich wieder als Gemeinschaft unterwegs!

Hinweise zur Telgter Wallfahrt 2022

Am diesem Wochenende (Sa./So. 09./10. Juni) findet die 170. Telgter Wallfahrt statt. Zur Einstimmung auf die Wallfahrt werden am Sa/So 02./03.07. in St. Martinus das Wallfahrtskreuz und die dazugehörigen Begleitfahnen im Altarraum der Kirche aufgestellt. Das Wallfahrtskreuz begleitet die Wallfahrt seit 1860 auf dem Pilgerweg nach Telgte. 
Buttons und Wallfahrtsbücher sind bei Wilhelm Schwarberg ab dem 25.06. erhältlich. Tel. 05401-90692. Ablauf der Wallfahrt: Wir beginnen um 02.50 Uhr mit der heiligen Messe in der St. Martinus Kirche.

Weiterlesen ...

Mehr Berichte unter Aktuelles !