+++ Allen Besuchern von www.eins.website wünschen wir schöne Sommerferien! +++
Seitenanfang

Herzliche Einladung zur Mitfeier der Gellenbecker Weihnachtsgottesdienste per Livestream. Alle Links zu den Übertragungen finden Sie hier in diesem Beitrag. Schauen Sie bitte, wem Sie mit einem Zugang zu diesen Übertragungen zum Fest eine besondere Freude machen können. Danke!

Auch in diesem Jahr macht es die Corona-Pandemie erforderlich, für die Gottesdienste an Weihnachten weiter das geltende Hygienekonzept zu beachten und einzuhalten. Deshalb ist die für die Teilnahme an den Gottesdiensten in unserer Pfarreiengemeinschaft am Freitag, 24.12., Heiligabend eine Anmeldung erforderlich – zusätzlich in Mariä Himmelfahrt auch für die Jugendmesse am 1. Weihnachtstag. Feste Sitzplätze werden nicht vergeben, es ist lediglich jeweils eine Obergrenze für TeilnehmerInnen vorgegeben. Wir bitten aber alle GottesdienstbesucherInnen die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

Das zweite Jahr Weihnachten während einer Pandemie und damit auch das zweite Mal Krippenspiel während einer Pandemie. Wer hätte das gedacht? Aber auch dieses Jahr sollte auf die liebgewonnene Tradition nicht verzichtet werden. Seit Anfang Oktober planten sechs Familien mit Beate Vennemann, wie in diesem Jahr das Krippenspiel in St. Martinus aussehen könnte. 

Die Erstkommunionkinder aus St. Martinus haben dieses Jahr wieder für die Bewohner*innen des St. Annastifts gebastelt. Ein Sternenmeer aus ganz unterschiedliche Sterne können jetzt die Zimmer im St. Annastift schmücken. Ein Danke an die fleißigen Bastler*innen!

„Verschließt IHM nicht das Herz!“ Unter diesem Leitgedanken stehen die Versöhnungsfeiern, die in St. Martinus am Sonntag, den 19. Dezember, um 17.00 Uhr und in Mariä Himmelfahrt am Dienstag, den 21. Dezember, um 19.00 Uhr gefeiert werden. In diesen besonderen Gottesdiensten werden wir uns dem stellen, wo wir nicht nach Gottes Willen gelebt haben und uns Seiner Vergebung neu anvertrauen können. Nach einer Zeit der gemeinsamen Besinnung kann jede und jeder einen Neuanfang wagen, sei es durch das persönliche Schuldbekenntnis und die sakramentale Lossprechung, sei es durch einen persönlichen Segen.

In St. Martinus:

Sechs Familien haben sich in diesem Jahr viel Mühe gegeben, das Krippenspiel Corona-konform einzuüben. Es sollte möglichst vielen Familien ermöglichen, das Fest der Geburt Jesu in der Kirche feierlich zu erleben. Für die Bewohnenden des St. Anna-Stifts wird das Krippenspiel, wie in früheren Jahren, zusätzlich am Donnerstag, dem 23.12., um 16:00 Uhr aufgeführt.

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!