+++ Achtung: neue Gottesdienstzeiten in unserer Pfarreiengemeinschaft +++ neue Gottesdienstordnung ab 1. Advent 2022 +++
Seitenanfang

Jeden Mittwoch um 19.00 Uhr – Herzliche Einladung!

Lasst uns nicht nachlassen zu beten – jeden Mittwoch kommen wir wieder zusammen um Frieden zu beten! Der Krieg ist weiterhin aktuell und schrecklich. Täglich sterben Menschen. Angst und Unsicherheit sind groß. Wir wollen in Gedanken bei den Menschen in der Ukraine und in allen umkämpften Gebieten sein und unermüdlich um Frieden beten.

weitere Termine für das ökumenische Friedensgebet in Hagen a.T.W. mittwochs 19 Uhr:

 

23.3.2022 Mariä Himmelfahrt – Kirche bewegt
30.3.2022 St. Martinus
06.4.2022 Mariä Himmelfahrt – Atemholen
13.4.2022 Melanchthon-KG
20.4.2022 Gottesdienst Thema Frieden b. Horses & Dreams Hof Kasselmann
27.4.2022 Mariä Himmelfahrt
04.5.2022 St. Martinus – Atemholen
11.5.2022 Melanchthon-KG
18.5.2022 Gellenbeck: Klause bei Buller im Anschluss an die Maiandacht der kfd
25.5.2022 entfällt (Vorabendmesse zu Christi Himmelfahrt in MH)
01.6.2022 Mariä Himmelfahrt - Atemholen
08.6.2022 Melanchthon-KG
15.6.2022 St. Martinus (diese Woche besonders für Schülerinnen und Schüler!)
22.6.2022 Mariä Himmelfahrt
29.6.2022 Melanchthon-KG
06.7.2022 St. Martinus – Atemholen
13.7.2022 Melanchthon
20.7.2022 Mariä Himmelfahrt
27.7.2022 St. Martinus
3.8.2022   Mariä Himmelfahrt – Atemholen
10.8.2022 Melanchthon
17.8.2022 St. Martinus
24.8.2022 Mariä Himmelfahrt
31.8.2022 Melanchthon
7.9.2022   St. Martinus – Atemholen
14.9.2022 Mariä Himmelfahrt
21.9.2022 Melanchthon
28.9.2022 St. Martinus
5.10.2022 Mariä Himmelfahrt – Atemholen

12.10.2022 Melanchthon
19.10.2022 St. Martinus
26.10.2022 Mariä Himmelfahrt





Als ein Zeichen für den Frieden in Europa in der aktuellen Krisensituation hat die Gemeinde Hagen a.T.W.  bereits am Freitag, 25. Februar zusammen mit unseren Kirchengemeinden zu einer Solidaritätsveranstaltung auf dem Platz vor der Ehemaligen Kircheeingeladen – Es tat gut, zu sehen, wie vielen Menschen es ein Bedürfnis war, Zusammenhalt und Solidarität durch die Teilnahme zu zeigen. Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben! Auch beim gemeinsamen Friedensgebet in die St. Martinus Kirche am Sonntag, 27. Februar 2022 waren zahlreiche Gemeindemitglieder zusammengekommen um der Hoffnung auf Frieden und Gerechtigkeit vor Gott und einander Ausdruck zu verleihen!




Als Christinnen und Christen glauben wir an die Kraft des Gebets. Beten wir für alle, die die Folgen der Aggression zu erleiden haben. Beten wir gemeinsam für den Frieden, den Gott uns allen schenken will. Beten wir für Frieden in der Welt:

 

„Herr, unser Gott, wir suchen Frieden:
für die Welt und Europa, für unser Land und
die Gesellschaft, in der wir leben.

Wir suchen Frieden mit und in Deiner Schöpfung,
zwischen den Religionen und Konfessionen, in unserer
Kirche und in unseren Gemeinden.

Wir suchen Frieden untereinander und mit uns selbst.
Wir suchen Frieden mit und in Dir.

Wir sehen
Unfrieden, Kriege und Kämpfe,
die Ausbeutung der Erde,
religiöse Gewalt und fanatischen Hass.
Wir erleben Brüche und Krisen,
Krankheit, Leid und Tod.

Wir sehen,
dass die Welt Dich vergessen kann
und erleben doch immer wieder Zeichen
Deiner Nähe, Deines Lebens und Deines Friedens.“


(Auszug aus dem Gebet zum Katholikentag 2018 in Münster von Bischof Felix Genn)











 


22 02 frieden ukraine ly 01 4

22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12

22 02 frieden ukraine ly 02 12

22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
 22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
22 02 frieden ukraine ly 02 12
 
 

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!