++++ Herzliche Einladung zum GGH-Benefiz-Konzert des Shanty-Chores am Sonntag, 05.02.2023 um 17 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck. +++
Seitenanfang

eins pfarrbriefkopf internet ly 02 300px

29.01.2023 - 4. Sonntag im Jahreskreis - Nr. 4

Liebe Gemeinde,

mit seinem Apostolischen Schreiben „Aperuit illis“, hat Papst Franziskus einen Sonntag des Wortes Gottes eingeführt. Er hat diesen Sonntag ausgerufen, damit Bibel und Leben sich besser miteinander verbinden. In Deutschland wird dieser Tag am letzten Sonntag im Januar begangen.

In jeder Eucharistiefeier und jeder Wort-Gottes-Feier wird uns – mit den Worten des Zweiten Vatikanischen Konzils – „der Tisch des Gotteswortes bereitet“. Christus selbst spricht zu uns, wenn das Wort Gottes in den Gottesdiensten verkündet wird, wenn wir selbst in der Heiligen Schrift lesen. Der Sonntag des Wortes Gottes ist ein besonderer Tag des Dankes für die „Schatzkammer der Bibel“, die allen Christinnen und Christen geschenkt ist und die Kirchen aller Konfessionen miteinander verbindet. Lassen wir uns vom Wort Gottes neu ansprechen.

Wer sich auf diese Beziehungsebene mit ihm eingelassen hat, kann sich von ihm in den Sakramenten berühren lassen.

Herr, immer wieder neu willst du dich
den Menschen schenken.
Wir danken dir.
Hören und Empfangen –
Sehnsüchte und Hoffnungen spüren –
Atem schöpfen und den Verheißungen vertrauen.
Wir danken dir für deine Nähe,
in deinem Wort und in den Sakramenten,
heute und jeden Tag in unserem Leben.


Einen gesegneten Sonntag wünscht

 Ihr Jörg Ellinger, Pastor.


GOTTESDIENST FEIERN

Sankt Martinus Hagen

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck

 



Samstag, 28.01.2023 – Hl. Thomas von Aquin

08.00

Hl. Messe entfällt!

   
   

17.15

Beicht- und Gesprächs-

Möglichkeit (Pastor Jörg Ellinger)

 

keine Vorabendmesse

18.00

Vorabendmesse



Sonntag, 29.01.2023 – 4. Sonntag im Jahreskreis
L1: Zef 2,3;3,12-13; L2: 1 Kor 1,26-31; Ev: Mt 5,1-12a

08.00

Hl. Messe entfällt!

09.30

Hochamt

10.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift nicht öffentlich!

   

11.00

Familienmesse
JSA + Josef Breiwe
6 WM + Hermann Rethmann

   



Montag, 30.01.2023

18.00

Hl. Messe

16.30

Stille Anbetung



Dienstag, 31.01.2023 – Hl. Johannes Bosco

08.00

Hl. Messe entfällt!

19.00

Hl. Messe



Mittwoch, 01.02.2023

09.00

Wortgottesdienst

08.00

Frauengemeinschaftsmesse



Donnerstag, 02.02.2023 – Darstellung des Herrn (Lichtmess) Fest

18.15

Eucharistische Anbetung

 

Rosenkranzgebet entfällt

19.00

Hl. Messe mit Blasiussegen, anschl. Rosenkranz

 

Keine Hl. Messe



Freitag, 03.02.2023 – Herz-Jesu-Freitag

08.00

Hl. Messe mit Aussetzung und sakramentalem Segen, anschl. Blasiussegen,
anschl. Rosenkranz

 

Keine Hl. Messe

15.00

Feier der Versöhnung der Erstkommunionkinder

   



Samstag, 04.02.2023

08.00

Hl. Messe entfällt!

   

17.15

Beicht- und Gesprächsmöglichkeit (Pfarrer Hermann Hülsmann)

   

18.00

Vorabendmesse mit Blasiussegen
JSA + Josef Bußmann

 

Keine Vorabendmesse



Sonntag, 05.02.2023 – 5. Sonntag im Jahreskreis
                                              Äußere Feier Darstellung des Herrn

L1: Jes 58,7-10; L2: 1 Kor 2,1-5; Ev: Mt 5,13-16

08.00

Hl. Messe entfällt!

09.30

Hochamt mit Kerzenweihe und anschließendem
Blasiussegen

10.00

Hl. Messe im Sankt-Anna-Stift nicht öffentlich!

14.00

Taufe

11.00

Hochamt mit Prozession und Blasiussegen

   

15.00

Segnungsgottesdienst für die Tauffamilien der letzten drei Jahre

17.00

Benefizkonzert des Shanty-Chores der KAB Hagen
zugunsten des GGH-Neubaus





AUS DER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Von Gott heimgerufen

In St. Martinus verstarben Wilhelm Bensmann im Alter von 90 Jahren; Andrea Thale, geb. Heitmeyer im Alter von 54 Jahren; Heinrich Koch im Alter von 89 Jahren.

Herr gib den Verstorbenen die ewige Ruhe.

Gebetsanliegen des Papstes für den Monat Februar
Für die Pfarreien
Beten wir, dass die Pfarreien das Verbindende miteinander und mit Gott in den Mittelpunkt stellen und so immer mehr von Glauben, Geschwisterlichkeit und Offenheit gegenüber denen, die es am meisten brauchen, erfüllt werden.



MESSINTENTIONEN

Sankt Martinus Hagen (29.01. – 04.02.2023)

Sonntag: JM+ Agnes Heitmeyer; ++ Ehel. Hildegard u. Heinrich Niedernostheide; + Wilhelm u. + Maria Korte; 6WM + Hermann Rethmann; ++ Ehel. Heinz u. Ingrid Mazzega, geb. Schulte to Brinke; ++ Ehel. Georg u. Maria Kather; LuV Fam. Gerhard u. Sophie Spreckelmeyer u. + Klaus Kerk; + Hans Albers, JM + Matthias Klare;

Montag: + Josefa Bußmann; + Maria Schwarberg; ++ Ehel. Hasekamp-Warnsmann;

Donnerstag: + Alois Langenkamp; WM + Eugenie Plogmann; WM + Willi Bensmann;

Freitag: + Christa Kasselmann; + Werner Kasselmann; + Johannes Kasselmann; ++ Ehel. Werner u. Louise Ehrenbrink u. + Sohn Uwe;

Samstag: LuV Fam. Witte, Brückenstr.;

 

Mariä Himmelfahrt Gellenbeck (29.01. – 04.02.2023)

Sonntag: für die Pfarrgemeinde; Maria u. Heinrich Völler; Anita u. Johannes Altevogt; Friedrich Bergmeyer;

Dienstag: Sechswochenmesse Heinz-Bernhard Hehmann; LuV der Fam. Friedrich Sandkämper u. LuV der Familie;

Mittwoch: JM Alex Simon; JM Elisabeth Hehmann;

 

EINLADUNGEN – HINWEISE – TERMINE

 

Menschenkette zwischen Münster und Osnabrück für Frieden, Gerechtigkeit und Klimaschutz, Freitag 24. Februar 2023
Die Friedensinitiativen in Osnabrück und Münster rufen zu einer Menschenkette am 24.02.2023 von 15–17 Uhr auf. Am Jahrestag des Überfalls Russlands auf die Ukraine soll eine Friedenskette beide Städte verbinden – als gemeinsames Zeichen für den Frieden. Alle Gruppen, Sport- u. Kulturvereine, Initiativen, Nachbarschaften, Kirchengemeinden, Chöre, Schulklassen und Verbände sind herzlich eingeladen, einen Streckenabschnitt zu beleben. Osnabrücker/innen, Menschen aus Hasbergen und Lengerich stehen bis Ladbergen Ortsausgang, dann folgen Grevener/innen und Münsteraner/innen.

Die Strecke ist in Abschnitte unterteilt, zu denen man sich, gern auch als Gruppe, direkt anmelden kann. Die Friedenskette soll ab 15.00h errichtet werden und um 16.00h geschlossen sein.  Mehr Infos und Anmeldung für einen Streckenabschnitt unter https://friedenskette23.de

Gesucht werden auch noch Ordner/innen und viele Radfahrer/innen, die einzelnen Abschnitte abfahren und spontan Lücken füllen (Anmeldung dazu bitte gesondert per Email). Anwohner der Strecke sind eingeladen, Getränke, Snacks und Toilettenbenutzung anzubieten.
https://www.eins.website/aktuelles/berichte-und-artikel/berichte-2023/1552-aktion-friedenskette


Atemholen für die Seele
Das neue Jahr hat Fahrt aufgenommen. Die Anforderungen sind vielfältig und vielfach auch belastend.
Das Atemholen im Februar trägt den Titel: zufrieden
Was lässt mich eigentlich zufrieden sein?
Für eine halbe Stunde aufatmen:
Mittwoch, 01.02.2023, 19 Uhr in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Gellenbeck
https://www.eins.website/aktuelles/berichte-und-artikel/berichte-2023/1551-atemholen-im-februar-2

Benefizkonzert des Shanty-Chores der KAB Hagen
Sonntag, 05.02.2023 um 17 Uhr
Kirche Mariä Himmelfahrt Gellenbeck
Der Eintritt ist frei. Für Bewirtung mit Heiß- und Kaltgetränken ist gesorgt.
Wir freuen uns über eine Spende zugunsten des Neubaus des Gustav-Görsmann-Hauses. Herzliche Einladung!
https://www.eins.website/aktuelles/berichte-und-artikel/berichte-2023/1549-benefizkonzert-des-shanty-chores-der-kab

Kirche – Welch ein Glück!
Unter diesem Motto fand im letzten Jahr ein Fotowettbewerb als ökumenische Aktion statt. Eine Auswahl der eingereichten Beiträge waren bisher in der evangelischen Melanchthonkirche ausgestellt. Sie sind nun in der Kirche
St. Martinus auf einer Stellwand zu sehen. Im Laufe des Monats Februar können die Bilder auch noch in Mariä Himmelfahrt bewundert werden.
Werfen Sie doch mal einen Blick!
https://www.eins.website/aktuelles/berichte-und-artikel/berichte-2022/1517-fotowettbewerb-2022-kirche-welch-ein-glueck

Plattdeutsches Theaterstück des MGV Sudenfeld
„Olles bestens regelt!“

In diesem Jahr findet das Theaterstück im Bürgerhaus Natrup-Hagen statt.
Kartenvorverkauf ist jeweils samstags von 17 – 19 Uhr und sonntags von
09:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Kindergarten St. Marien - letztmalig am 18./19.02.2023 und dann vor den Aufführungen im Bürgerhaus.
Weitere Informationen bei Martin Dierker, Tel. 05405/8653.

Plattdeutsches Theaterstück der Kolpingsfamilie Hagen
“Pass up de Oma kümp”
Termine: Fr, 03.02., 19.30 Uhr, Sa, 04.02., 17.00 Uhr, So, 05.02., 17.00 Uhr, Sa, 11.02., 17.00 Uhr, So, 12.02., 17.00 Uhr, So, 19.02., 17.00 Uhr auf dem Saal der Gaststätte Stock. Karten sind für 10,00 € in der Gastwirtschaft Stock mittwochs bis samstags ab 16.00 Uhr erhältlich.
https://www.eins.website/aktuelles/berichte-und-artikel/berichte-2022/1513-pass-op-de-oma-kuemmt

Konstituierende Sitzungen unserer vier Gremien
In den vergangenen Wochen haben die konstituierenden Sitzungen unserer neugewählten Gremien stattgefunden und sie haben ihre Arbeit aufgenommen. Vorsitzender des Kirchenvorstandes St. Martinus ist Pfarrer Hermann Hülsmann, stellvertretenden Vorsitzenden Stefanie Plogmann. Zur Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates St. Martinus wurde Gabriela Tepe-Altevogt gewählt und zur Stellvertreterin Claudia Wöhrmann.

In Mariä Himmelfahrt ist Pfarrer Hülsmann ebenfalls der Vorsitzende des Kirchenvorstandes und sein Stellvertreter Michael Frenkel. Zur Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates Mariä Himmelfahrt wurde Ingrid Keiser gewählt, zum Stellvertreter Sebastian Kiffmeyer.

Ich danke allen, die sich für diese Aufgaben bereit erklärt haben und freue mich, dass wir nun gut in die Arbeit gestartet sind. Pfarrer Hermann Hülsmann

Taufdankfeier
Am Sonntag, 05.02.,15.00 Uhr findet in der Martinuskirche eine Taufdankfeier für die Familien mit ihren Kindern unserer Pfarreiengemeinschaft statt, die in den vergangenen drei Jahren getauft wurden. Im Anschluss sind alle zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken und Kennenlernen ins Pfarrheim eingeladen. Hierzu wurde eine Einladung verschickt. Für die Planung ist eine Anmeldung in den Pfarrbüros erforderlich. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.


St. Martinus

Kollekte: Am letzten Sonntag spendeten Sie für die allgemeinen Aufgaben unserer Kirchengemeinde 372,66 €. Das endgültige Ergebnis der Sternsingeraktion in St. Martinus beträgt 19.421,42 €. Herzlichen Dank! Die Kollekte am Sa/So 28.1./29.1. ist für die Sanierungskosten unseres Martinusheimes.

Treffpunkt: Mo., 30.01.2023, 15.00 Uhr: Spielenachmittag.

Am Sonntag, 29.01. ist um 11.00 Uhr wieder eine Familienmesse in St. Martinus mit anschließendem Kirchencafé. Herzliche Einladung.

Das Pfarrbüro St. Martinus bleibt am Mittwoch, den 01.02.2023 geschlossen.

Hauskommunion St. Martinus

Pfarrer Hülsmann kommt in dieser Woche am Freitagvormittag (03.02.) zu den vereinbarten Zeiten und am Donnerstagnachmittag zu denen, die sonst freitags nachmittags besucht werde, ebenfalls zu den vereinbarten Zeiten.

 

 

Mariä Himmelfahrt

 

Kollekte: Die Kollekte am 28./29.01. ist als Monatskollekte für den Neubau des Gustav-Görsmann-Hauses bestimmt.

Treffpunkt Niedermark grüßt die Senioren
Das Treffpunktteam der Kath. Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Gellenbeck sendet allen Senioren*innen einen lieben Gruß.
Die Verantwortlichen hoffen, dass alle gut in das neue Jahr 2023 gekommen sind und freuen sich auf viele schöne gemeinsame Veranstaltungen.
Am 09.01.2023 verabschiedete Herr Pastor Norbert Friebe zusammen mit den Senioren vom Treffpunkt Niedermark an der Krippe in der Kirche Mariä Himmelfahrt das Weihnachtsfest. Traditionell feiert das Bistum Osnabrück Anfang Februar den Glaubenstag der Senioren rund um das Fest „Darstellung des Herrn“ - Mariä Lichtmess. In diesem Jahr steht der Glaubenstag der Senioren unter dem Thema „Vergiss mich nicht – Verbunden bleiben“.
Am Montag, 06.02.2023 wollen wir dieses Fest gemeinsam im Kindergarten St. Marien feiern: Um 15.00 Uhr beginnen wir mit Kaffee und Kuchen und werden dann einen Wortgottesdienst mit Austeilung des Blasiussegens durch Margret Obermeyer feiern.
Dazu laden wir herzlich ein.
Treffpunkt Niedermark
Marion Obermeyer
Tel.: 05405-8207; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie
Am Samstag, 25.02.2023, findet um 19:00 Uhr (nach der Vorabendmesse) im St. Marien Kindergarten die diesjährige Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Gellenbeck statt. Neben den allgemein bekannten Tagesordnungspunkten werden Vorlagen zur neuen Beitragsordnung und zur neuen Satzung verabschiedet. Persönliche Einladungen werden per Post bzw. per E-Mail zeitnah übersandt. Für das leibliche Wohl (Imbiss und Getränke) wird gesorgt.
Um Anmeldung bei Familie Obermeyer, Telefon 05405-8207,
Mobil: 0175-8557245 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird
bis zum 20. Februar gebeten.



 

Die unabhängigen Ansprechpersonen für Opfer von sexueller und spiritueller Gewalt im Bistum Osnabrück sind unter folgenden Kontaktdaten erreichbar:
Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt:

Antonius Fahnemann
Tel. 0800-7354120
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Olaf Düring
Tel. 0800-5015684
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kerstin Hülbrock
Tel. 0800-5015685
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs:

Dr. Julie Kirchberg
Tel. 0800-7354127
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ludger Pietruschka
Tel. 0800-7354128
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ingrid Großmann
Tel. 0800-5894815
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das Postfach 1380, 49003 Osnabrück.

Ansprechpersonen in der Pfarreiengemeinschaft:

Christian Bolten, Jugendpflege
Tel. 05401-99665
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Elisabeth Mönnich
Tel. 05401 – 84258-12
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind für Sie da!

Gaby Obermeyer

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro St. Martinus
Martinistraße 17
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05401) 84258-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beate Unnerstall

Pfarrsekretärin

Pfarrbüro Mariä Himmelfahrt
Kirchstraße 3
49170 Hagen a.T.W.
Telefon: (05405) 7173

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!